Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Braucht Männerhaut eine eigene Pflege?

Gesichtscremes gibt es für Frauen und Männer - getrennt. Ist so eine Unterscheidung eigentlich sinnvoll?



Hautpflege für den Mann
Männerhaut ist fester und robuster als die der Frau - und braucht daher eigene Pflegeprodukte.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Pflegeprodukte für die Haut gibt es viele, auch speziell für Männerhaut gibt es eigene Serien. Die Regale in den Drogerien sind voll davon. Brauchen Männer aber wirklich eine eigene Gesichtspflege? Ja, sagt Hautarzt Dr. Christoph Liebich in München. Im Gespräch mit dem dpa-Themendienst erklärt er, worauf es sich zu achten lohnt.

Wie unterscheidet sich Männerhaut von Frauenhaut?

Christoph Liebich: Männerhaut ist fester, robuster und dicker als die der Frau. Sie hat mehr Talgdrüsen und ist daher großporiger und fettiger. Der pH-Wert ist niedriger, sie ist saurer. Verantwortlich dafür sind Hormone. Männerhaut ist zunächst straffer, sie enthält mehr Collagen. Sie neigt aber auch eher zu Unreinheiten und Akne.

Wann sollten Männer mit der gezielten Hautpflege beginnen?

Liebich: Ab dem Alter von 35 Jahren fängt die Haut bei Männern an zu altern. Neue Hautzellen werden langsamer gebildet und die Elastizität nimmt ab. Bei Frauen passiert dies schon früher. Eine gezielte Hautpflege macht bei Männern aber ab einem Alter von 20 bis 25 Jahren schon Sinn.

Sollten Männer auf spezielle Männerprodukte zurückzugreifen?

Liebich: Pflegeprodukte und Cremes sind auf den Mehrheitstyp abgestimmt. Im Gegensatz zur Frauenpflege enthalten Männercremes in der Regel also weniger Fett. Insofern macht es schon Sinn. Männer mit trockener Haut können aber auch Frauencremes benutzen, das ist eine individuelle Entscheidung.

Lohnt es sich, auf bestimmte Inhaltsstoffe in einer Gesichtscreme zu achten?

Liebich: Hyaluronsäure, Coenzym Q10 und Vitamin C pflegen die Haut und beugen der Hautalterung vor. Am allerwichtigsten ist aber der Sonnenschutz, das ist das A und O. Diesen sollte man immer zusätzlich auftragen, besonders bei sportlichen Outdooraktivitäten. Beim Sonnenschutz gibt es keinen Unterschied zwischen Männer- und Frauenhaut.

© dpa-infocom, dpa:200616-99-447884/2

Veröffentlicht am:
07. 07. 2020
11:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Akne Dermatologen Frauen Gesichtscremes Gesichtspflege und Gesichtskosmetik Hautpflege und Hautkosmetik Männer Vitamin C Vitamine
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Gesichtshautpflege in Corona-Zeiten

27.10.2020

So geht Gesichtshautpflege in Corona-Zeiten

Die Haut im Gesicht wird in Corona-Zeiten durch das häufige Tragen einer Mund-Nasen-Maske besonders beansprucht. Umso wichtiger ist die richtige Pflege. Worauf ist vor allem zu achten? » mehr

Haare föhnen

26.10.2020

Das ist die richtige Haarpflege für den Winter

Trockenheit, Heizungsluft, Mütze: Unsere Haare werden in Herbst und Winter besonders stark beansprucht. Und brauchen extra viel Pflege. Doch welche ist die richtige? » mehr

Höhere Friseurpreise

29.09.2020

Friseurbesuche wegen Corona deutlich teurer

Erst waren die Salons wochenlang geschlossen, dann wurden strenge Hygieneauflagen eingeführt - die Corona-Krise hat beim Friseurbesuch einiges auf den Kopf gestellt. Selbst die Preise haben sich geändert. » mehr

Sonnenhüte schützen

28.07.2020

Die richtige Haarpflege im Sommer

Seidig, schimmernd und gesund: So sehen Traumhaare aus. Doch die Realität ist vor allem im Sommer oft eine andere. Denn dann braucht das Haar besondere Pflege. » mehr

Hautcreme

12.11.2018

Was bewirken Vitamine in der Hautpflege?

Lebenswichtige Vitamine erhält der Körper über die tägliche Nahrungsaufnahme. Doch auch kosmetischen Produkten werden verschiedene Vitamine zugesetzt. Welche Funktionen übernehmen sie bei der Hautpflege? » mehr

Anti-Aging-Creme

21.11.2019

Halten Anti-Aging-Cremes ihr Werbeversprechen?

Wer Gesichtscreme aufträgt, will seiner Haut etwas Gutes tun - und sie nicht eventuell schädlichen Stoffen aussetzen. Bei den meisten Produkten auf dem Markt ist diese Sorge zum Glück unbegründet. » mehr

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
07. 07. 2020
11:23 Uhr



^