Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Diese Anzug-Tipps gibt Schauspieler Luke Evans

Luke Evans kennt sich mit Mode aus: Seit seiner Kindheit trägt der Schauspieler Anzüge und hat somit viel Erfahrung mit dem Kleidungsstück. Jetzt verrät er, worauf es bei der Fashionwahl ankommt.



Luke Evans
Luke Evans wichtigste Mode-Regel: Der Anzug muss richtig sitzen.   Foto: Ian West/PA Wire/dpa

Für Schauspieler Luke Evans (40, «Die Schöne und das Biest») ist nach eigenen Angaben ein schlecht geschnittener Anzug die schlimmste Modesünde.

Die wichtigste Regel sei: «Sei dir sicher, dass dein Anzug richtig sitzt. Und zwar richtig gut. Wenn man eine gute Figur hat, sollte der Anzug das auch abbilden», sagte Evans der Männerzeitschrift «GQ».

Der Brite trägt auch privat gerne Anzug und gibt Styling-Tipps: «Ein gut geschnittener Zweireiher ist der maskulinste Anzug, den ein Mann tragen kann.» Den trage er auch oft. Evans nennt sich aber auch «experimentierfreudig». Er breche mit Einstecktüchern, Broschen oder Rollkragen gerne den klassischen Anzug-Look.

Und er habe schon früh begonnen, Anzüge zu tragen, verrät der Schauspieler. Da seine Familie den Zeugen Jehovas angehörte, habe Evans zum Missionieren Anzüge getragen, als er im Grundschulalter war. Er habe die regelmäßigen Besuche beim Herrenausstatter «geliebt».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2020
12:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anzüge Kleidungsstücke Mode Schauspieler Zeugen Jehovas
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Paris Fashion Week - Dior

vor 14 Stunden

Feministische Leuchtschriften bei Dior

Trotz Coronavirus nimmt die Pariser Fashion Week ihren gewohnten Lauf. Am Dienstagnachmittag zeigte Christian Dior eine von maskulinen Elementen inspirierte Kollektion, begleitet von feministischen Botschaften. » mehr

Männermode 2020

24.02.2020

Die neue Männermode ist vielfältig(er)

Die Männermode erlebt eine Emanzipation. Designer nutzen inzwischen auch Schnitte und Farben, die lange verpönt waren für Männer. Dazu gesellt sich eine neue Lässigkeit etwa für Anzüge. » mehr

Show im Kraftwerk

14.01.2020

Design aus Südafrika: Berliner Modewoche gestartet

Die Berliner Fashion Week beginnt mit ziemlich verrückten Bildern. Den Laufsteg eröffnen vier Designer aus Südafrika. In den Metropolen des Kontinents etablieren sich immer mehr Modeschöpfer - doch sie kämpfen auch gegen... » mehr

Kombination von Vila

23.12.2019

Cord ist wieder mal Kult

Cord war in der Mode lange nicht sonderlich beliebt. Doch jetzt kommt das Material zurück - über die Second-Hand-Läden auch in die großen Modehäuser und als Statement für Nachhaltigkeit. » mehr

Starke Farbe bei Beatrice.b

14.10.2019

Mäntel mit Daunen und Karos sind im Trend

Der Mantel gehört laut dem Deutschen Mode-Institut zu den «Key Pieces» der Saison. Er ist also nicht weniger als das Kleidungsstück, das die Frau tragen sollte, die modisch etwas auf sich hält. » mehr

Daunenjacke von Marc O'Polo

30.09.2019

Das Comeback der 90er-Mode

Klobige Sportschuhe, überweite Kapuzenpullover und beißende Neonfarben - die Mode der 90er ist 2019 wieder angesagt. Wer dem nacheifern möchte, sollte die alte Outfits aber nicht komplett kopieren. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2020
12:23 Uhr



^