Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

So schneidet Make-up beim Warentest ab

Make-up mit toller Deckkraft und trotzdem natürliche Anmutung gesucht: Die Stiftung Warentest hat sich die Produktgruppe der Foundations angeschaut - und wurde fündig.



Make-up
Für einen schöneren, reineren Teint sorgen Foundations und Grundierungen in einem auf die Haut abgestimmten Hautton.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Make-up hat heutzutage einen Zweck: Es soll das Gesicht schöner wirken lassen, aber dabei so wirken, als wäre gar kein Make-up darauf. Die Stiftung Warentest hat 13 Grundierungen und Foundations getestet, die damit werben, Rötungen und Verfärbungen zu kaschieren.

Das Ergebnis ist gar nicht so schlecht: 11 von 13 Produkten erzielten eine gute Bewertung beim Testpunkt Kosmetische Eigenschaften. Viele haben eine gute Deckkraft, auch der natürliche Eindruck bleibt bei einigen Produkten erhalten.

Zu Abwertungen in der Gesamtwertung kam es unter anderem wegen kritischer Stoffe. Drei Produkte enthielten ein schwer abbaubares Silikon.

Die beiden Testsieger stammen aus zwei Preiskategorien: La Roche-Posay Make-up Fluid gibt es für knapp 20 Euro im Handel, das Alverde Mineral Make-up von dm für knapp vier Euro.

Sechs weitere Produkte schnitten ebenfalls mit der Gesamtnote «Gut» ab: Teint Haute Tenue+ von Clarins (40 Euro/30 ml), Even Better Makeup von Clinique (30,50 Euro/30 ml), Double Wear Maximum Cover von Estée Lauder (37,50 Euro/30 ml), Couvrance Korrigierendes Make-up-Fluid von Avene (19,60 Euro/30 ml), Dermablend Teintkorrigierendes Make-up von Vichy (19,80 Euro/30 ml) und Infaillible Total Cover von L'Oreal (9,45 Euro/30 ml).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 01. 2020
10:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Estée Lauder Stiftung Warentest Stiftungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wenn keine Zeit ist

23.10.2019

Die schnelle Lösung für fettiges Haar

Trockenshampoos sind die schnelle Hilfe bei fettigem Haaransatz. Eine Stichprobe der Stiftung Warentest zeigt: Die Produkte sind besser geworden - und die meisten hinterlassen keine störenden Rückstände. » mehr

Businesshemden-Test

28.08.2019

Günstige Hemden halten auch lange

Hemden werden häufig gewaschen. Aber heißt das auch, dass sie relativ schnell kaputt gehen? Die Stiftung Warentest hat sich das anhand einer Stichprobe genauer angeschaut. » mehr

Haarwäsche mit Farbschutz-Shampoo

24.07.2019

Halten Farbschutz-Shampoos, was sie versprechen?

Die einen färben ihre Haare, weil sie sonst grau wären. Andere wollen einfach eine andere Haarfarbe. Damit diese länger hält, greift mancher zu Farbschutz-Shampoos. Die Stiftung Warentest hat nun einige davon getestet. » mehr

Stiftung Warentest

26.06.2019

Textilsiegel können Auskunft über nachhaltige Mode geben

Die Stiftung Warentest hat Textilsiegel geprüft, die Kunden über Umweltschutz und gerechte Arbeitsbedingungen aufklären sollen. Das Ergebnis ist durchwachsen. » mehr

Haarentfernung

24.05.2019

Sieben Tipps zur Haarentfernung

Wie halten Sie es mit der Rasur? Also mit den Haaren unter den Achseln, am Intimbereich, auf der Brust und an den Beinen? Wer sich fürs Entfernen entscheidet, muss Entzündungen, Reizungen und eingewachsene Haare in Kauf ... » mehr

Deo-Roller

22.05.2019

Gutes Deo muss nicht teuer sein

Wer müffelt schon gerne? Nicht nur im Sommer gehen viele Menschen nicht ohne Deo aus dem Haus. Teurer Luxus ist das nicht, wie ein aktueller Test zeigt. Verbraucher müssen sich nur entscheiden, wie wichtig ihnen trockene... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 01. 2020
10:32 Uhr



^