Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Diese Kosmetika lassen sich doppelt nutzen

Kosmetikprodukte lassen sich häufig vielseitig verwenden. Welche ersetzen sogar Duschgel, Kajal und Hautöl?



Für Wimpern und Augenbrauen
Mit Mascara lassen sich nicht nur die Wimpern tuschen, sondern auch die Augenbrauen.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Manche Kosmetikprodukte haben mehr als ein Einsatzgebiet - hier lässt sich beim Einkauf also sparen.

So kann man statt einem teuren Stylingprodukt gegen fliegende Haare auch einfach Hautöl nutzen, rät die «Apotheken Umschau» (Ausgabe B11/2019). Etwas von dem Pflegeöl in der feuchten Hand verreiben und auf die Haarspitzen streichen.

Zum Intensivieren der Augenbrauen lässt sich Wimperntusche zweckentfremden - indem man die Härchen damit bürstet, ohne Druck auszuüben. Der Augenbrauen-Stift wiederum ersetzt den Kajal. Er sollte allerdings vorher in der Hand angewärmt werden, dann lässt er sich einfacher auftragen.

Noch ein Tipp: Duschgel ist eine oft günstigere Alternative zum Rasierschaum.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 11. 2019
07:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Duschgel Kajal Kosmetikartikel Wimpernfarbe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Nur obere Wimpern tuschen

21.09.2020

Das richtige Make-up bringt Frische ins Büro

Genauso wie die Garderobe muss auch das Make-up fürs Büro sorgfältig ausgewählt sein. Schminkt man sich zu grell, kann das ein Fettnäpfchen sein. Experten erklären, was geht - und was nicht. » mehr

Kartusche mit Wimperntusche

16.01.2020

Bürste in Wimperntusche nicht auf- und abbewegen

Keime aus der Luft oder von der Haut verunreinigen Make-up-Produkte - und verderben sie eher. Daher sollte man bei der Mascara auch auf eine typische Bewegung verzichten. » mehr

Das Comeback der Seife

07.02.2020

Das Comeback der Seife

Seife gilt als altmodisch. Doch das ändert sich gerade. Seifen sind wieder gefragt - für Hände, Körper und auch Haare. Denn sie schonen die Umwelt und sparen Plastikmüll. » mehr

Eine Frau riecht an einem Parfüm

02.12.2019

Parfüm unterm Christbaum ist nicht einfach

Ein Parfüm ist oftmals ein nahe liegendes Weihnachtsgeschenk. Doch es ist auch eines der schwierigsten: Man muss den Geschmack eines Anderen treffen. Händewaschen und Kaffeebohnen können dabei helfen. » mehr

Veganer-Siegel

12.12.2019

Naturkosmetik ist nicht immer vegan

Wer auf Fleisch und Tierprodukte im Essen verzichtet, will das oft auch bei Kosmetika tun. Im Handel finden sich vereinzelt entsprechende Produkte. Naturkosmetik gehört nicht automatisch dazu. » mehr

Duschgels im Test

31.07.2019

«Öko-Test» findet Formaldehyd im Duschgel

Die Zeitschrift «Öko-Test» hat Duschgels für Männer genau unter die Lupe genommen. In einer Stichprobe fanden die Tester einen potenziell krebserregenden Stoff, in weiteren problematische Duftstoffe. Naturkosmetikprodukt... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 11. 2019
07:43 Uhr



^