Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Günstige Hemden halten auch lange

Hemden werden häufig gewaschen. Aber heißt das auch, dass sie relativ schnell kaputt gehen? Die Stiftung Warentest hat sich das anhand einer Stichprobe genauer angeschaut.



Businesshemden-Test
Die Stiftung Warentest hat für eine qualitative Stichprobe 14 Businesshemden 30 mal gewaschen, geschleudert und gebügelt. Foto: Andrea Warnecke   Foto: dpa

Hemden müssen nicht nur gut sitzen. Wer seinen Arbeitsalltag darin verbringen muss, der möchte auch Modelle, die einfach zu pflegen sind und lange halten. Das geht - sogar mit einem Zehn-Euro-Modell, zeigt eine Stichprobe der Stiftung Warentest.

Insgesamt schnitten von 14 hellblauen Business-Hemden aus 100 Prozent Baumwolle in standardisierten Tests sieben Modelle mit «Gut» ab, sieben weitere mit «Befriedigend». Sie wurden 30 mal gewaschen, geschleudert, gebügelt, außerdem wurde ihr Tragekomfort und mögliche Schadstoffbelastung untersucht. Bei letzterem gab es durchgängig keine bedenklichen Ergebnisse, schreibt die Zeitschrift « test » (Ausgabe 9/2019).

Die zwei Testsieger stammen von Lidl (10 Euro) und P&C Düsseldorf (30 Euro), sie erzielten jeweils die Note 2,0. Mit 2,3 bis 2,5 schnitten jeweils ein Modell von Hugo Boss (100 Euro), Walbusch (60 Euro), Brainshirt (80 Euro), Van Laack (140 Euro) und Esprit (40 Euro) ab.

Männer können aus dem Test auch einen Kauftipp mitnehmen: Erst ab der 21. Wäsche sahen die Tester erste Schäden an einzelnen Hemden, darunter Löcher an den Kragenspitzen von Modellen mit festen Stäbchen darin. Diese stoßen in der Waschtrommel an und scheuern tendenziell schneller auf, so die Stiftung Warentest. Wenn möglich, sollte man solche Stäbchen daher bei der Wäsche herausnehmen können.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 08. 2019
12:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hemden Hugo Boss AG Kleidung Lidl Stiftung Warentest Stiftungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Taschen made in Mecklenburg

05.12.2019

Als die Kleidung künstlich wurde

Vor achtzig Jahren begann die Massenproduktion von Nylon. Kunstfasern haben die Textilindustrie revolutioniert - und zu Umweltschäden beigetragen. Wissenschaftler und Unternehmen versuchen, synthetische Fasern umweltvert... » mehr

"Cotton Made in Africa"

26.06.2019

Textilsiegel können Auskunft über nachhaltige Mode geben

Die Stiftung Warentest hat Textilsiegel geprüft, die Kunden über Umweltschutz und gerechte Arbeitsbedingungen aufklären sollen. Das Ergebnis ist durchwachsen. » mehr

Deo-Roller

22.05.2019

Gutes Deo muss nicht teuer sein

Wer müffelt schon gerne? Nicht nur im Sommer gehen viele Menschen nicht ohne Deo aus dem Haus. Teurer Luxus ist das nicht, wie ein aktueller Test zeigt. Verbraucher müssen sich nur entscheiden, wie wichtig ihnen trockene... » mehr

Wenn keine Zeit ist

23.10.2019

Die schnelle Lösung für fettiges Haar

Trockenshampoos sind die schnelle Hilfe bei fettigem Haaransatz. Eine Stichprobe der Stiftung Warentest zeigt: Die Produkte sind besser geworden - und die meisten hinterlassen keine störenden Rückstände. » mehr

Blütenstaub vom Hemd entfernen

16.07.2019

So verschwindet Blütenstaub vom weißen Hemd

Einmal zu intensiv am Blumenstrauß geschnuppert, und schon kleben Flecken aus Blütenstaub auf dem weißen Hemd. Beim Entfernen helfen ungewöhnliche Methoden. » mehr

Hartnäckige Flecken

19.06.2019

Kleidung mit hartnäckigen Flecken unter dem Arm vorbehandeln

Die hohen Temperaturen im Sommer können ganz schön schweißtreibend sein. Da kommt natürlich auch das Deo öfter zum Einsatz. Doch sowohl Schweiß als auch Duftsprays können Flecken verursachen. Wie wird man sie wieder los? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 08. 2019
12:32 Uhr



^