Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Warum an heißen Sommertagen weniger Parfüm ausreicht

Wird es heiß, kommt man schnell ins Schwitzen. Gerade deshalb legen viele lieber etwas Parfüm auf. Bei der Menge sollten sie jedoch etwas auspassen. Experten nennen den Grund.



Die richtige Dosierung für Parfüm
Wenn es heiß ist, sollte man besser weniger Parfüm nutzen.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Frankfurt/Main - An heißen Sommertagen sollte man Parfüms und Co nur dezent einsetzen. Denn die vermehrte Hautfettproduktion kann ihre Wirkung intensivieren, erklärt der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel.

Am Vormittag sollte man eher zu leichten Duftnoten greifen und grundsätzlich auf süßliche, schwere Parfüms verzichten - zumal Parfüm mit 20 bis 40 Prozent die höchste Konzentration an Parfüm-Ölen hat.

Leichter in seiner Intensität ist dagegen das Eau de Parfum, das meist einen Duftstoffanteil von 15 bis 30 Prozent hat. Das Eau de Toilette hat nur 4 bis 8 Prozent. Mit 3 und 5 Prozent Duftstoffanteil zählt das Eau de Cologne als leichtes Duftwasser.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 07. 2019
12:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eau de Cologne Eau de Parfum Eau de Toilette Körperpflege Parfüm
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ein Parfum ausprobieren

10.04.2019

So finden Sie Ihren Lieblingsduft und setzen ihn ein

Bei der Suche nach einem Lieblingsduft ist die Nase schnell überfordert: Oft ist sie in der Parfümerie oder im Laden zu vielen verschiedenen Eindrücken auf einmal ausgesetzt. Tipps zur Auswahl und zum Gebrauch von Düften... » mehr

Wie viel Parfüm ist zu viel?

09.05.2019

Wie viel Parfüm ist zu viel?

Ob zu besonderen Anlässen oder im Alltag - mit ein wenig Parfüm kann man der eigenen Ausstrahlung ein i-Tüpfelchen hinzufügen. Man sollte jedoch nicht zu viel verwenden. Ein paar Tipps zur richtigen Dosierung. » mehr

Design versus Geruch

22.01.2018

Das ist dufte! Tipps zur Auswahl eines neuen Parfüms

Es gibt Menschen, die tragen ihr Leben lang das gleiche Parfüm. Andere lieben die Veränderung - aber sind überfordert von der großen Auswahl im Handel. Wie finde ich einen Duft, der zu mir passt? Experten raten, systemat... » mehr

Hautpflege

19.08.2019

Was bedeutet komedogen bei Hautpflegeprodukten?

Komedonen werden umgangssprachlich Mitesser genannt. Wer diese vermeiden möchte sollte auf Kosmetika achten, die anti-komedogen sind. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Wie man graue Haare zum Glänzen bringt

Graue Haare - den einen graut es, den anderen freut es. Neben zunehmendem Alter gibt es aber auch andere Ursachen für Silbersträhnen. Und ob gefärbt oder unbehandelt: Wie pflegt man sie richtig? » mehr

Hals und Dekolleté pflegen

13.08.2019

Hals und Dekolleté bei der Hautpflege nicht vergessen

Hals und Dekolleté werden bei der Körperpflege oft vernachlässigt. Doch auch diese Partien brauchen etwas Aufmerksamkeit. Welche Pflegeprodukte sind hierfür am besten geeignet? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 07. 2019
12:37 Uhr



^