Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Im Sommer auf andere Hautcreme umsteigen

Im Sommer wird nicht nur die Kleidung freizügiger und luftig, sondern auch in puncto Hautpflege wird auf Hitze und Sonne reagiert. Im Winter noch Cremes mit hohem Fettanteil, benötigt man im Sommer eher Feuchtigkeit und UV Schutz.



Hautpflege im Sommer
Sicherer Schutz für gesunde Haut: Im Sommer braucht die Haut eine andere Pflege.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Im Winter ist es kalt und meist feuchter, im Sommer warm und trocken - das beeinflusst auch den Zustand der Gesichtshaut und die Wahl der Pflege.

«Benötigt sie im Winter eher reichhaltige, schützende Cremes, sind es im Sommer leichte, feuchtigkeitsspendende Produkte», erklärt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel. «Denn durch Sonne, Wind und Wasser trocknet sie schneller aus und braucht daher sehr viel Feuchtigkeit.»

Huber empfiehlt im Sommer Cremes mit integriertem UV-Filter für die tägliche Pflege. «Hierdurch kann einer vorzeitigen Hautalterung und durch Sonnenschäden hervorgerufenen Krankheiten vorgebeugt werden.» Gerade Augen und Lippen benötigen besonders viel Zuwendung, denn hier ist die Haut dünner. «Darum unbedingt auch die Augenlider mit Sonnenschutz versehen und am Abend genügend pflegende Augencreme auftragen. Für die Lippen gibt es spezielle Lippenpflege mit Lichtschutzfaktor.»

Der Extra-Tipp der Kosmetikexpertin: leichte Feuchtigkeits-Fluids. Sie erfrischen die von der Sonne strapazierte Gesichtshaut, unterstützen deren natürliches Gleichgewicht und wirken durch die Aufnahme überschüssigen Hautfetts mattierend.

Zwischendurch kann ein Peeling guttun. Denn die Poren sind durch den Schweiß oft anfällig für Verstopfungen, die zu Hautunreinheiten und Pickeln werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 07. 2019
12:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Augencremes Hautcremes Hautpflege und Hautkosmetik Kleidung Körperpflege Lippenpflege Peeling Waschmittel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Blütenstaub vom Hemd entfernen

16.07.2019

So verschwindet Blütenstaub vom weißen Hemd

Einmal zu intensiv am Blumenstrauß geschnuppert, und schon kleben Flecken aus Blütenstaub auf dem weißen Hemd. Beim Entfernen helfen ungewöhnliche Methoden. » mehr

Hartnäckige Flecken

19.06.2019

Kleidung mit hartnäckigen Flecken unter dem Arm vorbehandeln

Die hohen Temperaturen im Sommer können ganz schön schweißtreibend sein. Da kommt natürlich auch das Deo öfter zum Einsatz. Doch sowohl Schweiß als auch Duftsprays können Flecken verursachen. Wie wird man sie wieder los? » mehr

Hals und Dekolleté pflegen

13.08.2019

Hals und Dekolleté bei der Hautpflege nicht vergessen

Hals und Dekolleté werden bei der Körperpflege oft vernachlässigt. Doch auch diese Partien brauchen etwas Aufmerksamkeit. Welche Pflegeprodukte sind hierfür am besten geeignet? » mehr

Haarwäsche

27.08.2019

Haare bei der Wäsche fünfmal länger spülen als einschäumen

Nach der Wäsche werden die Haare manchmal schnell wieder strähnig oder die Kopfhaut reagiert gereizt. Das kann passieren, wenn das Verhältnis von Einschäumen und Ausspülen nicht stimmt. Experten raten daher zu dieser Fau... » mehr

Eincremen mit Selbstbräuner

14.05.2019

So wird Bräune aus der Tube richtig aufgetragen

Künstliche Bräune aus der Tube wird zwar auf die Haut aufgetragen wie eine Creme - aber man sollte dabei schon noch etwas mehr beachten. Ansonsten könnten einige Körperstellen dunkler ausfallen als andere. » mehr

Lippen schminken

01.07.2019

So geht der Lippenstift-Fleck wieder raus

Beim Ausziehen der Kleidung landen Make-Up und Lippenstift schnell mal auf der Kleidung. Jetzt heißt es schnell handeln. Aber wie geht es richtig? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 07. 2019
12:13 Uhr



^