Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Wie Männer ihren Bart richtig pflegen

Die Bartpflege ist mühsam und beansprucht Zeit. Doch wer sich nicht darum kümmert, muss mit Verfilzen und Verwildern des Barthaars rechnen. Eine Anleitung zur optimalen Pflege:



Bartpflege
Barthaare sind meist eher trocken und borstig. Bartöle sollen sie weicher und geschmeidiger machen.   Foto: Judith Michaelis

Barthaare sind meist eher trocken und borstig. Bartöle sollen sie weicher und geschmeidiger machen. Und so funktioniert die Anwendung:

Bartträger träufeln einige Tropfen Öl auf die Handfläche und verreiben sie zwischen den Fingern. Dann massieren sie das Öl von oben nach unten gleichmäßig in den Bart ein, erklärt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel.

Nachdem das Öl sorgfältig verteilt wurde, kommt die Bartbürste zum Einsatz. Beim Bürsten sollte man aber vorsichtig vorgehen, rät Huber. Bei sehr langem Barthaar bietet sich auch ein Bartkamm an: Mit diesem lassen sich kleine Knoten lösen. Mit Balsam oder Pomade lässt der Bart sich anschließend noch in Form bringen.

Viele Männer waschen ihren Bart bei der Haarwäsche gleich mit. Ist die Gesichtshaut unter den Haaren trocken und neigt sie zum Jucken, empfiehlt die Expertin den Griff zu einem möglichst mildem Shampoo oder einem speziellen Bartshampoo.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 07. 2019
14:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Körperpflege Shampoos
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ab ins Wasser

08.07.2019

Vor und nach dem Baden im Meer die Haare abduschen

Salzwasser kann die Haare angreifen. Nach dem Bad im Meer zu duschen ist ein Muss. Aber auch vorher kann es sinnvoll sein, zumindest die Haare richtig vorzubereiten. » mehr

Bürste

26.11.2018

Keratine machen das Haar leicht kämmbar

Auf Shampoopackungen wird oft darauf hingewiesen, dass Keratine enthalten sind. Wie wirkt dieser Inhaltsstoff im menschlichen Körper? Und welche Vorteile bringt er? » mehr

Hautpflege im Sommer

08.07.2019

Im Sommer auf andere Hautcreme umsteigen

Im Sommer wird nicht nur die Kleidung freizügiger und luftig, sondern auch in puncto Hautpflege wird auf Hitze und Sonne reagiert. Im Winter noch Cremes mit hohem Fettanteil, benötigt man im Sommer eher Feuchtigkeit und ... » mehr

Hartnäckige Flecken

19.06.2019

Kleidung mit hartnäckigen Flecken unter dem Arm vorbehandeln

Die hohen Temperaturen im Sommer können ganz schön schweißtreibend sein. Da kommt natürlich auch das Deo öfter zum Einsatz. Doch sowohl Schweiß als auch Duftsprays können Flecken verursachen. Wie wird man sie wieder los? » mehr

Eincremen mit Selbstbräuner

14.05.2019

So wird Bräune aus der Tube richtig aufgetragen

Künstliche Bräune aus der Tube wird zwar auf die Haut aufgetragen wie eine Creme - aber man sollte dabei schon noch etwas mehr beachten. Ansonsten könnten einige Körperstellen dunkler ausfallen als andere. » mehr

Apfelessig

09.04.2019

Nach der Haarseife Apfelessig verwenden

Haarseife ist eine umweltschonende Alternative zu den üblichen Shampoos. Doch auf Dauer trocknet sie das Haar aus. Es gibt eine günstige und natürliche Methode, dem vorzubeugen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 07. 2019
14:04 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".