Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

So werden lange Haare über Nacht geschont

Lange Haare benötigen besondere Pflege. Damit sie über Nacht nicht verfilzen und dann am Morgen kaum noch zu bändigen sind, kommt es auch im Bett auf die richtige Frisur an.



Schlaffrisur
Langes Haar wird vor der Reibung am Kopfkissen über Nacht geschützt, indem man es nach oben zu einem Dutt bindet.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Damit lange Haare über Nacht nicht verknoten und verfilzen, bietet sich ein locker gebundener Dutt am Oberkopf an. Dafür sollte man aber auf Haarnadeln und Haargummis verzichten, betonen die Styling-Experten der Zeitschrift «Freundin» (online). Sie schaden den Haaren und verursachen Spliss.

Am besten sei ein sogenannter Scrunchie - das ist der moderne Name für die voluminösen Haarbänder aus Seide, die früher üblich waren. Er schont die Haare eher. Der Tipp der Experten: Vor dem Eindrehen der Haare ein Pflegeserum auf diese geben.

Eine Alternative ist der geflochtene Zopf. Auch hier gilt das schonende Styling: Er sollte ebenfalls mit Haargummis fixiert werden, die keine Metallösen haben. Und der Zopf selbst sollte nicht zu fest geflochten werden beziehungsweise die einzelnen Strähnen sollten nicht zu dünn sein. Daher zum Beispiel auch auf einen Fischgrätenzopf verzichten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 05. 2019
14:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dutt Frisuren Haarbänder Haargummi Haarnadeln
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Friseur Haare

30.04.2020

Zeit für Schadensbegrenzung bei Haar-Unfällen

Wenn am 4. Mai die Friseure wieder öffnen, ist es Zeit, diverse Haar-Unfälle auszubessern. Doch laut einer aktuellen Umfrage liegen Deutschlands Haar-Prioritäten an anderer Stelle. » mehr

Haareschneiden beim Friseur

17.04.2020

Das Ende der Corona-Frisur naht

Kein Lockdown bei Locken. Haare wachsen weiter. Für viele Deutsche wird in der Corona-Krise der Alptraum auf dem Kopf wahr. Das führt bei manchen zu radikalen Entscheidungen. » mehr

Geschlossen

06.04.2020

Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere

In der Corona-Krise verzögert sich der nächste Friseurbesuch für viele. Wer nun zu irgendeiner Drogeriefarbe oder zur Bastelschere greift, wird das bereuen. Profis geben Tipps fürs Styling daheim. » mehr

Coronavirus-Frisur

24.03.2020

Lässt Deutschland ohne Friseure die Haare wieder wachsen?

Kein Theater, kein Fußball, keine Konzerte - und jetzt auch noch schlecht frisiert. Das Coronavirus hat Deutschland voll im Griff, auch die Friseure müssen schließen. Damit steht man zu Hause vor einer Entscheidung: Lang... » mehr

Eine Frau mit Bobwaves

05.12.2019

Wandelbare Frisuren im Wintertrend

Mode, Technik und Science-Fiction: Diese Mischung kennzeichnet die neuen Trendfrisuren. Es gibt aber auch einen Evergreen, den Bob. » mehr

Frau trägt Grau

18.11.2019

Wenn Frauen zu grauen Haaren stehen

Graue Haare bei Frauen galten lange als Makel. Inzwischen stehen mehr Frauen öffentlich zu ihrer natürlichen Farbe, auch die neue Begleitung von Keanu Reeves trägt Grau. Bröckelt ein altes Ideal? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 05. 2019
14:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.