Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Das sind die Frisurentrends 2019

Die Renaissance von Modetrends vergangener Jahrzehnte erreicht einen vorläufigen Höhepunkt: Nicht nur viele Elemente der Kleidung der 70er finden sich wieder im Handel. Auch die Frisuren der Discoqueens sind wieder modern.



Die Frisurentrends 2019
Der Trendschnitt für mittellanges Haar hat eine lange Nackenpartie, kürzere Seitenpartien und einen vollen, nach außen hin leicht länger werdenden Pony, der bis zu den Augen reicht.   Foto: Mario Naegler/Zentralverband Friseurhandwerk/dpa-tmn » zu den Bildern

Die 70er Jahre sind zurück - zumindest wenn es nach den Frisurentrends geht, die der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks für das Frühjahr und Sommer erkennt. Man sieht grafische Kurzhaarschnitte, wilde Lockenköpfe und sanfte Wellen im langen Haar. Ein Überblick:

- Für kurze Haare: Die Trendfrisur des Kreativteams des Verbandes für kurze Haare hat Ecken und Kanten, die insbesondere herauskommen, wenn sie glatt gestylt sind. Die Nackenpartie ist schmal geschnitten, das Deckhaar reicht auf der einen Seite akkurat bis an die Ohren, auf der anderen Seite verbindet es sich mit dem Pony, der weit ins Gesicht hineinreicht. Legt man die Haare in Locken, ergibt sich ein wilder Schopf für die Nächte in Bars und Clubs.

- Für mittellanges Haar: Der Shag ist die angesagteste Frisur des Jahres - und sie ist ein Relikt der 70er Jahre. Dabei handelt es sich um den Stufenschnitt, der dank gefräster oder gerissener Spitzen ein wenig zottelig und rockig wirken soll. Gerne wurde er damals auch «undone» getragen - also ungestylt, so wie man aus dem Bett kam.

Die Trendexperten des Deutschen Friseurhandwerks interpretieren diesen Schnitt für mittellanges Haar neu mit einer langen Nackenpartie und kürzeren runden Seitenpartien. Der volle, nach außen hin leicht länger werdende Pony reicht bis zu den Augen. Er lässt sich mit dem Lockenstab umstylen in einen Beach-Look mit geradem Pony und Wellen in den Längen oder für die Partynacht in einen wilden Lockenschopf im Afro-Stil.

- Für langes Haar: Optisch zwischen Hippie-Braut und Discoqueen der 70er schwanken die Stylingvarianten der Trendfrisur für lange Haare. Die Alltagsvariante hat weiche, saubergeföhnte Wellen mit einem geraden Mittelscheitel. Werden die weich gestuften Haare nach außen geföhnt, ergibt sich der Farrah-Fawcett-Look. Für die Partynächte werden Stylingprodukte für viel Volumen eingeknetet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 05. 2019
09:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frisuren Frisurentrends Lockenstäbe Mittelscheitel Modetrends Trendfrisuren
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Frisieren mit dem Glätteisen

12.03.2019

Ionen helfen gegen den «Frizz-Effekt» im Haar

Krause, statisch aufgeladene Haare nerven. Haarstyling-Geräte mit Ionen-Technik können diesen «Frizz-Effekt» verhindern. Und sie haben weitere positive Effekte. » mehr

Mütter und Töchter im Partnerlook

12.05.2019

Wenn Mütter und Töchter im Partnerlook gehen

«Mini Me» heißt ein Modetrend: Immer mehr Hersteller bieten ähnliche Outfits für Eltern und Kinder an - allen voran Luxusdesigner, die ihre Laufsteg-Looks für die Jüngsten anpassen. Was steckt dahinter, den Nachwuchs als... » mehr

Athleisure-Look

23.04.2019

Die Modetrends für Kinder 2019

Kindermode ist oft niedlich und verspielt. So bleibt das auch erst mal mit Motiven aus der Unterwasser- oder Insektenwelt. Aber zugleich setzt sich der Trend zum Mini-me fort: Erwachsene kleiden ihre Kinder wie sich selb... » mehr

Schwungvoll zur Party

08.04.2019

Diese Modetrends gibt es für Abschlussbälle und Tanzkurse

Schluss, aus und vorbei, die Schule endet mit einer großen Party. Einem Ball genauer gesagt - und für den kleidet man sich besonders. Ein paar Tipps zum Kauf eines stilvollen Kleides für den Schulball oder auch für den A... » mehr

Haar-Styling mit Glätteisen

18.12.2018

Jede zweite Lockenhilfe ist mangelhaft

Ob man die Haare in Locken legen oder sie glätten möchte: Der schnellste und einfachste Weg sind heiße Hilfen wie Glätteisen, Lockenstab und Curler. Doch die können ganz schön gefährlich sein: Stiftung Warentest urteilte... » mehr

Glätteisen

27.09.2018

So findet man den richtigen Lockenstab

Dick, dünn, gerippt, aus Teflon, Keramik oder Metall - Lockenstäbe gibt es in vielen Formen. Welcher eignet sich eigentlich am besten für welche Haarlänge? Experten geben Tipps zur Auswahl. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 05. 2019
09:52 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".