Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Bei Schminke für Narren ist Qualität keine Preisfrage

Zu einer Karnevalsfeier gehören ein Kostüm und die passende Schminke. Die tut der Haut aber nicht immer gut. Worauf sollten Narren achten?



Karnevalsschminke
Wie gut verträgt die Haut Karnevalsschminke? Narren sollten sich dabei nicht auf Herstelleraussagen wie «dermatologisch getestet» verlassen.   Foto: Christin Klose

Schminke für den Karneval setzt sich dick auf die Hautporen. Vor allem Menschen mit sensibler Haut und Kinder bekommen dadurch leicht Probleme. Narren sollten daher vor allem bei bereits bekannten Allergien die Liste der Inhaltsstoffe genau prüfen.

Außerdem sollten sie sich nicht auf Aussagen der Hersteller wie «dermatologisch getestet» verlassen, rät Greta Dau, Lebensmittelchemikerin vom Tüv Rheinland. Damit sei die Hautverträglichkeit nicht zwangsläufig gewähr leistet. Außerdem werde nicht erwähnt, ob der Test gut verlaufen ist. Ebenso wenig sei der Preis ein Zeichen für Qualität.

Inhaltsstoffe müssen genannt werden

Was können Narren dann tun? Die Liste der Inhaltsstoffe befindet sich in der Regel auf der Verpackung. Ist die Verpackung zu klein für die Angaben muss der Händler die Informationen am Verkaufsregal bereitstellen. Ansonsten sollten Verbraucher im Geschäft fragen.

Aber: Was in den Produkten steckt, wird Laien beim ersten Blick auf die Liste oft nicht verständlich, denn es handelt sich um chemische Bezeichnungen. Nachschlagen lassen sich diese in der sogenannten INCI-Liste (International Nomenclature Cosmetic Ingredients). Das Register listet die häufigsten in kosmetischen Mitteln verwendeten Stoffe sowie ihre Wirkung auf. Das Portal Haut.de bietet eine Übersicht.

Haut muss vorbereitet werden

Außerdem ist es wichtig, die Haut gut auf den Tag oder die Partynacht unter Schminke vorzubereiten. Expertin Dau empfiehlt, die Haut zunächst gründlich zu reinigen und als Grundierung eine fettige Creme aufzutragen.

Zum Entfernen reicht Wasser, wenn die Schminke wasserbasiert ist - ob das der Fall ist, steht auf der Verpackung. Für fettbasierte Produkte benötigt man Reinigungsöl und einen Wattebausch oder Pads.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 02. 2019
12:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allergien Dermatologie Make-up Verpackungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kräftige Farben

21.09.2020

Das richtige Make-up bringt Frische ins Büro

Genauso wie die Garderobe muss auch das Make-up fürs Büro sorgfältig ausgewählt sein. Schminkt man sich zu grell, kann das ein Fettnäpfchen sein. Experten erklären, was geht - und was nicht. » mehr

Cushion-Foundation bei Hitze

20.07.2020

So hält Make-up auch bei Hitze

Make-up verläuft in der Hitze des Sommers leicht. Dabei gibt es einige einfache Tricks, die verlaufene Schminke und Panda-Augen verhindern. » mehr

Coronavirus-Frisur

24.03.2020

Lässt Deutschland ohne Friseure die Haare wieder wachsen?

Kein Theater, kein Fußball, keine Konzerte - und jetzt auch noch schlecht frisiert. Das Coronavirus hat Deutschland voll im Griff, auch die Friseure müssen schließen. Damit steht man zu Hause vor einer Entscheidung: Lang... » mehr

Schminke

19.02.2020

Wie Jecken Haut und Umwelt schonen

Beim Karneval und Fasching kommt es oft auf Details an. Durch Kostüme, Kontaktlinsen und passende Accessoires wird aus einer Verkleidung ein authentischer Charakter. Tipps für Haut und Umwelt. » mehr

Concealer

06.02.2020

Wann BB- und CC-Cremes helfen

Manchmal bewirkt Make-up genau das Gegenteil vom gewünschten Effekt: Foundation und Concealer können trockene Hautstellen im Gesicht zusätzlich betonen. Was also tun - und welche Alternativen gibt es? » mehr

Selbst gemachtes Deo aus Natron und Wasser

16.04.2020

Deos aus Wasser und Natron selber machen

Es gibt so viele schöne Selbermach-Ideen. Doch meist fehlt die Zeit und Muße dazu - wie wäre es, das jetzt mal anzugehen? Etwa DIY-Deos zum Sprühen oder Rollen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 02. 2019
12:24 Uhr



^