Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Mailänder Modewoche: Guccis Maskenball erster Höhepunkt

Auch nach dem Tod von Karl Lagerfeld dreht sich die Modewelt weiter. Bei der Gucci-Show in Mailand standen Masken im Mittelpunkt.



Mailand Fasion Week - Gucci
Eine Stachelmaske als Schutz gegen die böse Welt?    Foto: Matteo Bazzi/ANSA/

Macht eine Maske unsichtbar oder sichtbar? Der Kreativchef des italienischen Modehauses Gucci, Alessandro Michele, stellt seine Mode immer in einen philosophischen Kontext.

So war es auch am Mittwoch in der Show, die den ersten Höhepunkt auf der noch bis Montag laufenden Mailänder Fashion Week setzte. Vorgeführt werden dort die Trends für die Saison Herbst/Winter 2019/2020.

Michele zeigte die Männer- und Frauenkollektion in einer gemeinsamen Show. Das macht bei ihm Sinn, weil ihn strenge Geschlechtertrennungen ohnehin nicht interessieren. Schon die Einladungskarte war eine Maske und einige Models trugen verschiedene Varianten als Styling-Element auf einem rund um die Zuschauertribüne angelegten Laufsteg.

Die Kollektion fiel in großen Teilen etwas ruhiger und schlichter aus als sonst. Es gab viele weit geschnittene Anzüge, voluminöse Mäntel, oft in dezenten Farben. Eigentlich steht Michele eher für einen expressiven Mix quer durch alle Genres. Und den gab es auch zu sehen, zum Beispiel in - passend zum Thema Maske - theatralischen Harlekin-Looks. Zudem meinte man Ritter und Burgfräulein zu erkennen.

Alessandro Micheles Mode lässt immer viel Spiel für eigene Assoziationen. Auch auffällig: der Aspekt «Schutz». Mit markanten Metall-Stacheln, Knie- und Schienbeinschonern trotzen Gucci-Frau und Gucci-Mann den Gefahren der Welt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 02. 2019
18:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gucci Karl Lagerfeld Modewelt Modewochen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Rockmacherin

11.07.2019

Alle Trends gibt's jetzt gleichzeitig

Himbeerkracherl mit hanseatischem Einschlag: Mitten in der oberbayerischen Idylle entstehen beispielsweise Trachtenröcke in allen Farben und mit ausgefallenen Namen. » mehr

Max Mara - Ute Lemper

04.06.2019

Max Mara in Berlin: Der Boom der Resort-Kollektionen

Max Mara in Berlin, Gucci in Rom, Dior in Marrakesch, Armani in Tokio. Die größten Modelabels zeigen ihre Resort-Kollektionen in spektakulären Shows. Was hat es mit diesem Konzept auf sich? » mehr

Fendi

05.07.2019

Magische Nacht: Fendi würdigt Karl Lagerfeld in Rom

Die Modewelt beschäftigt sich mit ihrer Ikone Karl Lagerfeld. In Rom kommen beim Modehaus Fendi seine Skizzen vor atemberaubender Kulisse zum Einsatz. So stellt man sich La Dolce Vita vor. Das Unternehmen hat jedoch noch... » mehr

Mailänder Modewoche - Gucci

21.02.2018

Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus

Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand: Mit den Shows von Gucci und Moncler startete die «Milano Moda Donna» äußerst spektakulär. » mehr

Fashion Week in Paris - Chanel

05.03.2019

Chanels schneeweißer Abschied von Karl Lagerfeld

Vor den Augen von Claudia Schiffer und Naomie Campbell zeigte Chanel die letzte Kollektion von Karl Lagerfeld. Ein diskreter und würdevoller Abschied - vor einer romantischen Alpenszenerie. » mehr

Paris Fashion Week - Dior

27.02.2019

Fashion Week Paris: Starke Frauen und eine diskrete Hommage

Nur eine Woche nach dem Tod von Karl Lagerfeld nimmt die Pariser Fashion Week mit den Shows von Dior und Saint Laurent ihren Lauf - der ist allerdings nur auf den ersten Blick normal. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 02. 2019
18:53 Uhr



^