Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Nachtkerzenöl unterstützt empfindliche Haut

Ein besonderer Feuchtigkeitsspender bei Kosmetikprodukten ist das Nachtkerzenöl. Welche Eigenschaften machen die nordamerikanische Pflanze außerdem so wertvoll für die Hautpflege?



Gesichtscreme
Nachtkerzenöl ist Bestandteil vieler Hautcremes. Es unterstützt gestresste Haut und steigert die natürliche Schutzfunktion.   Foto: Kai Remmers

Nachtkerzenöl als Bestandteil von Pflegeprodukten eignet sich insbesondere für reife und empfindliche Haut. «Es weist einen hohen Gehalt an Gamma-Linolensäure und Linolsäure auf», erklärt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel.

Diese Stoffe haben eine beruhigende Wirkung auf empfindliche Haut und unterstützen die Schutzfunktion der Haut. «Zudem eignen sich Cremes mit dem pflanzlichen Öl besonders bei trockener Haut, da es als zuverlässiger Feuchtigkeitsspender dient und die Haut glatt und geschmeidig hält», ergänzt Huber. «Auch gegen brüchige Nägel kann Nachtkerzenöl hilfreich sein.»

Befindet sich der Stoff in Cremes, steht «Oenothera biennis oil» auf der Liste der Inhaltsstoffe. Das Öl wird aus den Samen der Nachtkerze gewonnen, die ursprünglich aus dem Südwesten Nordamerikas stammt. Rund 200 Samen produziert jede einzelne Frucht. Trotzdem ist die Ausbeute an Öl nur gering - und die Herstellung daher sehr aufwendig.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 12. 2018
13:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hautpflege und Hautkosmetik
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Crememaske

08.03.2019

Richtige Maske für gewünschte Wirkung wählen

Maske ist nicht gleich Maske: Wer etwas Gutes für seine Gesichtshaut tun möchte, kann eine Maske auflegen. Bei der Wahl des Produktes kommt es auf die Wirkung an, die man erzielen möchte. » mehr

Ampullen und Seren

22.01.2019

Wann profitiert die Haut von Ampullen und Seren?

Wenn die Haut fahl aussieht, sich trocken und beansprucht anfühlt, braucht sie einen Pflegekick. Den können Wirkstoffkombinationen in Ampullen oder Seren bieten, die zusätzlich zur gewohnten Hautpflege verwendet werden. » mehr

Hautcreme

12.11.2018

Was bewirken Vitamine in der Hautpflege?

Lebenswichtige Vitamine erhält der Körper über die tägliche Nahrungsaufnahme. Doch auch kosmetischen Produkten werden verschiedene Vitamine zugesetzt. Welche Funktionen übernehmen sie bei der Hautpflege? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 12. 2018
13:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".