Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Original Stockerpoint ruft Lederhosen zurück

Wer bei Kaufhof eine Lederhose gekauft hat, sollte das Etikett prüfen. Denn stammt das Kleidungsstück von Original Stockerpoint, könnte es mit einem Schadstoff belastet sein. Der bayerische Hersteller ruft das Produkt nun zurück.



Lederhose von Original Stockerpoint
Einige Lederhosen von Original Stockerpoint können zu viel Chrom VI aufweisen. Betroffene Hosen werden zurückgenommen.   Foto: obs/Original Stockerpoint GmbH/Christina Huber

Der bayerische Hersteller Original Stockerpoint ruft Lederhosen zurück, die mit dem für die Haut gefährlichen Chrom VI belastet sind. Die Herrenlederhosen seien bundesweit über die Handelskette Kaufhof verkauft worden, teilte das Unternehmen mit. Es bestehe Gesundheitsgefahr.

Leder, das am Innenbund und der inneren Verstärkung der Knopfleiste am Bein verarbeitet worden war, sei stärker mit Chrom VI belastet, als erlaubt. Der Stoff kann nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Gesundheit in die Haut eindringen. Der Hersteller warnt, Chrom VI könne bei längerem Kontakt mit der Haut «eine sensibilisierende und allergieauslösende Wirkung haben, die zu allergischen Hautreaktionen führen kann». Kunden könnten betroffene Lederhosen zur Firma schicken und erhielten eine neue.

Service:

Welche Hosen genau betroffen sind und wie das Zurückschicken funktioniert, beschreibt der Hersteller hier .

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 11. 2018
15:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kaufhof Warenhaus AG Lederhosen Produktionsunternehmen und Zulieferer Schadstoffe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ist Tracht Pflicht?

01.10.2019

Ist Tracht Pflicht?

Wer stilsicher in Dirndl und Lederhosen auf die Münchner Wiesn oder andere Oktoberfeste gehen möchte, sollte Experimente unterlassen. Dazu gehört auch der beliebte Sneaker zur Tracht. » mehr

Naturkosmetik

06.09.2019

Viele junge Menschen setzen auf Naturkosmetik

Tu Gutes und rede darüber: Nach diesem Marketing-Motto werben Anbieter von Naturkosmetik mit Nachhaltigkeit und Bio-Qualität - oft durchaus berechtigt. Verbraucherschützer beklagen aber einen Wildwuchs von Gütesiegeln un... » mehr

Mit Airbrush

21.08.2019

Sneakers zum Hingucken liegen im Trend

Eine rote Rose, ein Camouflage-Design oder ein Lieblingstier: Ein Hamburger Custom-Produzent hat schon manchen Sneaker aufgehübscht. Und liegt damit offensichtlich im Trend. » mehr

Mütter und Töchter im Partnerlook

12.05.2019

Wenn Mütter und Töchter im Partnerlook gehen

«Mini Me» heißt ein Modetrend: Immer mehr Hersteller bieten ähnliche Outfits für Eltern und Kinder an - allen voran Luxusdesigner, die ihre Laufsteg-Looks für die Jüngsten anpassen. Was steckt dahinter, den Nachwuchs als... » mehr

Berliner Modewoche

05.07.2019

Selbst ein Bundeskanzler könnte Sneaker tragen

Man entkommt ihnen nicht: auf Partys, im Lehrerzimmer, im Büro. Sneaker sind überall. Doch lässt sich in Turnschuhen Karriere machen? Und taugen sie für jedes Alter? Bei der Berliner Modewoche geben Designer Antworten. » mehr

Sneaker

04.07.2019

Michael Michalsky: Sneaker gehen auch mit 99

Man entkommt ihnen nicht: auf Partys, im Lehrerzimmer, im Büro. Sneaker sind überall. Doch lässt sich in Turnschuhen Karriere machen? Und taugen sie für jedes Alter? Bei der Berliner Modewoche geben Designer Antworten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 11. 2018
15:43 Uhr



^