Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Beim Kauf von Daunenjacke auf Tierschutz-Label achten

Eine Daunenjacke bietet im Winter einen idealen Schutz vor Kälte. Auch modisch liegt man mit dem Stück in dieser Saison richtig. Doch Tierschützer sehen den Kauf solcher Textilien kritisch.



Federfüllung
Wer eine Jacke mit Federfüllung kauft, sollte auf ein Tierschutz-Label Wert legen.   Foto: Friso Gentsch

Wer sich für den Winter eine Daunenjacke zulegen möchte, sollte beim Kauf auf ein Tierschutz-Label achten. So rät die Stiftung Vier Pfoten zum Responsible Down Standard (RDS), dem Traceable Down Standard (TDS) oder zum Downpass 2017.

Diese Zertifizierungseinheiten stellen Ansprüche an die Aufzucht von Gänsen. Sie schließen zum Beispiel Praktiken wie das Ausrupfen der Federn bei lebendigem Leib und Stopfmast aus.

Die Labels sind allerdings nur selten auf den Etiketten der Jacken zu finden, erklärt Vier Pfoten. Verbraucher können online recherchieren: RDS und Downpass listen auf ihren Webseiten auf, mit welchen Herstellern und Handelsketten sie zusammenarbeiten.

Der sicherste Weg, Tierqualen auszuschließen, ist nach Ansicht der Tierschützer der Verzicht auf Daunenprodukte. Synthetische Alternativen seien etwa Primaloft, Polyester, Lyocell und Viskose. Pflanzliche Materialien sind Kapok, Baumwolle und Leinen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
14:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Daunenjacken Käufe Tierschützer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Daunenmantel

02.11.2018

Daunenjacken lässig über Schulter rutschen lassen

Die kuschelig warmen Daunenjacken sind nicht erst seit dieser Saison im Trend. Die zumeist voluminösen Jacken figurbetont oder gar sexy gestylt zu tragen, erfordert aber etwas Können. Ein paar Stylingtricks: » mehr

Winterjacke von Patrick Mohr

29.11.2017

Männermode: Jacken-Trends für den Winter

Männer können sich wieder warm anziehen. Mit Stepp- und Daunenjacken gehen sie nicht nur modisch auf Nummer sicher, sondern lassen sich auch von der Kälte nichts anhaben. » mehr

Neopren-Kleid von Donna Karan

11.10.2017

Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden

Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft übersehen. Eine New Yorker Schau zeigt, wo Parkas,... » mehr

Tennisball

13.02.2017

Daunenjacken mit Tennisbällen in den Wäschetrockner geben

Es klingt erst einmal skurril, aber Wäsche mit Daunenfüllung lässt sich am besten mit Hilfe von Tennisbällen trocknen. Ansonsten kleben die Daunen aneinander. Doch wie genau soll das gehen? » mehr

WM-Trikot

07.05.2018

Daran erkennen Käufer das Original WM-Trikot

Viele Fußball-Fans bereiten sich schon auf die WM vor. Dazu gehört der Kauf des DFB-Trikots. Doch Vorsicht: Es werden auch Fake-Shirts angeboten. Hier sind die wichtigsten Merkmale, um das Original von der Fälschung zu u... » mehr

Kunstfell

10.11.2017

Test am Wintermantel: So erkennt man echten Pelz

Viele Menschen verzichten dem Tierschutz zuliebe auf echten Pelz. Doch wie lässt sich erkennen, ob zum Beispiel der Kragen eines Mantels mit Kunstpelz bestückt ist? Tierschützer geben dafür Tipps. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
14:09 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".