Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Abgerissene Gürtelschlaufe mit Knopflochstich festnähen

Schlaufen am Hosenbund müssen strapazierfähig sein. Ein ständiges Zerren und Ruckeln führt oft dazu, dass der Stoff nachgibt und reißt. Mithilfe einer Nähmaschine lässt sich der Schaden leicht reparieren.



Abgerissene Gürtelschlaufe
Besser nicht so fest dran ziehen: Die Gürtelschlaufen am Hosenbund reißen leicht ab.   Foto: Andrea Warnecke

Die Gürtelschlaufen an Hosen reißen leicht ab. Denn man ruckelt den Gürtel darin zurecht oder zieht an ihnen den herunterrutschenden Bund immer wieder nach oben.

Die Gürtelschlaufe lässt sich dann am besten mit dem Knopflochstich der Nähmaschine und einem starken Faden wieder befestigen, rät die Initiative Handarbeit aus Salach (Baden-Württemberg). Vorbeugen lässt sich dem Schaden nach Ansicht der Experten nicht - außer indem man eben nicht mehr so fest an den Schlaufen zieht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 08. 2018
14:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Handarbeit und Nähen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Nähen als Hobby

27.11.2017

Nähen in der Freizeit begeistert

Einst eine Tätigkeit aus der Not heraus geboren - heute ist Nähen ein Hobby mit sozialem Anspruch. Denn Nähfreunde verbindet oft mehr als nur die Vorliebe für Unikate. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 08. 2018
14:12 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".