Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Schuh-Designer Weitzman zeigt seine Sammlung in New York

Die «Millionen-Dollar-Sandalen», die Schauspielerin Laura Harring 2002 zur Oscar-Verleihung trug, dürften ein Highlight für jeden Modefan sein. Eine Reproduktion der von Stuart Weitzman entworfenen Schuhe ist derzeit in New York zu sehen.



«Million Dollar Sandals»
Reproduktionen der von Schuh-Designer Stuart Weitzman entworfenen «Million Dollar Sandals», die Schauspielerin Laura Harring 2002 zur Oscar-Verleihung trug, gehören zu den Exponaten in Weitzmans Ausstellung historischer Schuhe.   Foto: Christina Horsten

Der Schuh-Designer Stuart Weitzman, der schon die Füße von Stars wie Taylor Swift und Beyoncé eingekleidet hat, zeigt in New York seine Sammlung historischer Schuhe.

«Schuhe machen soviel mehr, als Füße zu bedecken», sagte der 1941 geborene Weitzman, der sein nach ihm benanntes Unternehmen inzwischen verkauft hat, bei einer Vorbesichtigung der Ausstellung in der New Yorker Historical Society. «Schuhe erzählen Geschichten.» 

Die Schau «Walk this Way», die ab 20. April bis zum 8. Oktober zu sehen sein soll, zeigt mehr als 100 Paar vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart, hauptsächlich aus Weitzmans persönlicher Sammlung.

«Alles begann, als meine Frau einmal nicht wusste, was sie mir zum Geburtstag geben sollte, und dann angefangen hat, mir historische Schuhe zu schenken. Das wurde zur Leidenschaft - und zur Inspiration für meine Arbeit.» Weitzman sei einer der «bekanntesten US-Designer und Mode-Ikonen», sagte Museumschefin Louise Mirrer.

Auch einige von Weitzman selbst hergestellte Exemplare sind in der Schau zu sehen - unter anderem die Reproduktion eines als «Millionen-Dollar-Schuh» berühmt gewordenen Paares, das die Schauspielerin Laura Harring 2002 zur Oscar-Verleihung trug.

«Es gab damals einen Käufer, ich sage aber nicht, wer es war», sagte Weitzman, dessen Vater ebenfalls Schuh-Designer war. Auch Weitzmans erstes Paar High Heels ist zu sehen, das den Namen «Eve» trägt. «Ich habe mir immer sehr viel Mühe mit den Namen meiner Schuhe gegeben, denn - ich will nicht sagen, sie sind wie meine Kinder, aber doch: Die Schuhe sind wie meine Kinder.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 04. 2018
13:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beyoncé Giselle Knowles Füße Oscarpreis Sandalen Schauspielerinnen Taylor Swift
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Paris Fashion Week - Saint Laurent

25.09.2019

Pariser Modeschauen im Zeichen des Klimawandels

Mode ist immer auch ein Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen und des Zeitgeistes. Die aktuelle Klimadebatte findet auch bei der Pariser Fashion Week ihren Widerhall. » mehr

Mode-Tipps für heiße Tage

24.07.2019

Designer geben Mode-Tipps für heiße Tage

Sich bei über 30 Grad Hitze stilsicher und auch luftig zu kleiden, ist nicht leicht. Modedesigner geben Tipps, wie man aus diesem Dilemma herauskommt. » mehr

Frau trägt Grau

18.11.2019

Wenn Frauen zu grauen Haaren stehen

Graue Haare bei Frauen galten lange als Makel. Inzwischen stehen mehr Frauen öffentlich zu ihrer natürlichen Farbe, auch die neue Begleitung von Keanu Reeves trägt Grau. Bröckelt ein altes Ideal? » mehr

Paris Fashion Week

01.10.2019

Chanel präsentiert Mode auf den Dächern von Paris

Graue Dächer aus Zink so weit das Auge reicht: Chanel präsentiert seine Show bei der Fashion Week an einem ungewöhnlichen Ort. Es ist eine Präsentation ganz ohne Karl Lagerfeld. Doch auch rund sieben Monate nach seinem T... » mehr

Ausstellung «Pierre Cardin. Fashion Futurist»

19.09.2019

Kunstpalast zeigt futuristische Mode der Sixties

In den 1960er Jahren brachte Pierre Cardin grelle Farben und einen futuristischen Look auf die Laufstege in Paris. Seine Outfits sind nun im Düsseldorfer Kunstpalast zu sehen. » mehr

Lena Hoschek

28.06.2019

Die Modewoche und die Frage nach der Kleiderflut

Wenn man ein T-Shirt im Schrank sucht, fallen einem oft zehn andere entgegen. Auch am Rande der Berliner Modewoche fragen manche, wie es mit der Kleiderflut weitergeht. Eine Designerin hat einen Ratschlag. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 04. 2018
13:57 Uhr



^