Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Sneaker geschützt in die Waschmaschine geben

Schuhe werden wie kaum ein anderes Kleidungsstück dreckig. Gerade Sneaker und andere Turnschuhe sind aber schwierig zu reinigen: Denn ihr Textilgewebe lässt sich mit üblichen Mitteln nicht gut sauber bekommen. Was tun?



Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Sneaker gehören nicht in die Waschmaschine. Aber was tun, wenn die Turnschuhe zu dreckig sind?

Die Hersteller übernehmen meist keine Garantie dafür, dass sich im Waschgang in der Maschine nicht Kleber und Nähte von Sneakern auflösen. Außerdem kann sich der Turnschuh so mit Wasser vollsaugen, dass die Dämpfung der Sohle beeinträchtigt wird, erläutert der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt.

Wenn aber das Abwischen mit einem feuchten Tuch, die Anwendung von Schuhshampoos und das trockene Abbürsten des Stoffs nicht mehr reicht, um den Schuh sauber zu bekommen? Wer es auf eigene Verantwortung versuchen möchte, dem rät der IKW, den Turnschuh nur geschützt in einem Wäschenetz oder einem alten Bezug fürs Kopfkissen in die Waschmaschine zu geben.

Dabei wählt man am besten das Programm für Feinwäsche oder Pflegeleichtes mit nur 30 Grad Waschtemperatur. Manche Maschinen haben auch Turnschuh-Programme. 40 Grad Waschtemperatur sind den Experten zufolge bei stark verschmutzten Schuhen möglich, wenn diese mehrheitlich aus Textilfasern bestehen. Gut sind ein flüssiges Feinwaschmittel und ein Hygienespüler, der geruchsbildende Keime angeht.

Alle losen Teile wie Schnürsenkel, Schnallen, Sticker und Einlegesohlen müssen vor der Wäsche entfernt werden. Die Turnschuhe sollten auch ohne Schmutzwäsche in die Trommel kommen, allerdings sollten deren Bewegungen darin mit Handtüchern gedämpft werden. Schon bei leichtem Anschleudern können sonst die Schuhe Schaden nehmen.

Nach dem Waschgang müssen die Schuhe gut trocknen können - am besten stopft man sie mit Zeitungs- oder Küchenpapier aus und stellt sie an die frische Luft. Auf keinen Fall dürfen die Sneaker auf der Heizung getrocknet werden, betont der IKW. Die hohe Hitzestrahlung kann die Schuhe verformen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 04. 2018
15:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kleidungsstücke Schuhe Waschmaschinen Webstoffe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Turnschuhe

20.07.2020

Furnier als veganer Lederersatz

Furnier wird klassischerweise als edles Oberflächenmaterial in der Inneneinrichtung verwendet. Doch mittlerweile werden aus dem Holz auch Schuhe oder Kleidungsstücke hergestellt. » mehr

Wäsche in der Maschine

21.01.2020

Tipps zum umwelt- und farbschonenden Waschen

Drei Mal gewaschen, schon ein Fall für den Müll: Klamotten, die rasch an Farbe und Form verlieren, gibt es zuhauf. Ein bisschen lässt sich mit der Wahl des richtigen Waschprogramms gegensteuern. » mehr

Cordhose von Levi's

23.12.2019

Cord ist wieder mal Kult

Cord war in der Mode lange nicht sonderlich beliebt. Doch jetzt kommt das Material zurück - über die Second-Hand-Läden auch in die großen Modehäuser und als Statement für Nachhaltigkeit. » mehr

Micro-Bag von Unisa

28.10.2019

In diese Taschen passt das halbe Leben

Die Handtasche unterliegt wie die Kleidung Trends. Aktuell angesagt sind vor allem sehr kleine Taschen, und jene, die nahezu alles zeigen. » mehr

«Grüner Knopf»

09.09.2020

Ein Jahr «Grüner Knopf»: Verantwortungsvoll Kleidung kaufen

Der Grüne Knopf soll Verbrauchern signalisieren, dass Textilien sozial und ökologisch gerecht hergestellt wurden. Vor einem Jahr wurde das staatliche Siegel eingeführt. Wie groß ist heute die Verbreitung? » mehr

Knallige Farben

30.09.2019

Das Comeback der 90er-Mode

Klobige Sportschuhe, überweite Kapuzenpullover und beißende Neonfarben - die Mode der 90er ist 2019 wieder angesagt. Wer dem nacheifern möchte, sollte die alte Outfits aber nicht komplett kopieren. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 04. 2018
15:44 Uhr



^