Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Teebeutel auf die Augen gegen Tränensäcke

Zu viel Stress und zu wenig Schlaf: Die Sünden des Lebens sind als erstes an den Augen erkennbar. Neben dunklen Ringen zeigen sich dann Tränensäcke. Dagegen hilft ein einfaches Hausmittel.



Teebeutel für die Schönheit
Schönheitspflege aus dem Küchenschrank: Schwarzer Tee enthält Tanine, die die Haut abschwellen lassen. Einfach den Beutel kurz in kaltem Wasser ziehen lassen und anschließend für zehn Minuten auf die Lider legen.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Beutel mit Schwarz- oder Grüntee sind die schnelle Hilfe nach einer langen Nacht und den Folgen davon am Morgen: geschwollenen Augen und Tränensäcken.

Tanine als Inhaltsstoffe des Schwarzen Tees wirken beruhigend, antibakteriell und abschwellend auf der Haut, erläutert das Portal Haut.de. Es kooperiert mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie. 

Am besten sollte der verwendete Tee naturbelassen und frei von Zusatzstoffen und Aromen sein. Grüner Tee ist den Angaben zufolge sogar noch besser geeignet, da er nicht so stark fermentiert ist und wirksamere Anti-Oxidationsmittel enthält.

So geht's: Einfach den Teebeutel kurz in kaltem Wasser ziehen lassen, da die kühlende Wirkung einen zusätzlichen Effekt hat. Den Beutel dann ausdrücken und für rund zehn Minuten auf die geschlossenen Augenlider legen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 02. 2018
11:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Körperpflege Teebeutel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mehr Volumen statt fettiger Strähnen

01.10.2019

Männer-Haar richtig pflegen

Männer brauchen häufig eine andere Haarpflege als Frauen. Ihr Haar ist meist kürzer, so entsteht seltener Spliss. Doch ganz so einfach ist es nicht: Tipps, wie die Frisur sitzt und gepflegt aussieht. » mehr

Haarwäsche

27.08.2019

Haare bei der Wäsche fünfmal länger spülen als einschäumen

Nach der Wäsche werden die Haare manchmal schnell wieder strähnig oder die Kopfhaut reagiert gereizt. Das kann passieren, wenn das Verhältnis von Einschäumen und Ausspülen nicht stimmt. Experten raten daher zu dieser Fau... » mehr

Hautpflege

19.08.2019

Was bedeutet komedogen bei Hautpflegeprodukten?

Komedonen werden umgangssprachlich Mitesser genannt. Wer diese vermeiden möchte sollte auf Kosmetika achten, die anti-komedogen sind. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Wie man graue Haare zum Glänzen bringt

Graue Haare - den einen graut es, den anderen freut es. Neben zunehmendem Alter gibt es aber auch andere Ursachen für Silbersträhnen. Und ob gefärbt oder unbehandelt: Wie pflegt man sie richtig? » mehr

Hals und Dekolleté pflegen

13.08.2019

Hals und Dekolleté bei der Hautpflege nicht vergessen

Hals und Dekolleté werden bei der Körperpflege oft vernachlässigt. Doch auch diese Partien brauchen etwas Aufmerksamkeit. Welche Pflegeprodukte sind hierfür am besten geeignet? » mehr

Creme hilft

30.07.2019

Zu viel Make-up erwischt?

Hilfe! Wer zu großzügig in den Schminktiegel gegriffen hat, der sollte sich nicht gleich völlig abschminken, sondern lieber ein paar Tricks beachten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 02. 2018
11:20 Uhr



^