Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Amazon entwirft Damenunterwäsche

Neue Eigenmarke von Amazon: Unter dem Label Iris & Lilly hat das Online-Versandhaus seine erste Unterwäsche-Kollektion herausgebracht.



Amazons neue Unterwäsche
Die neue Kollektion beinhaltet Lingerie, Tag- und Nachtwäsche.   Foto: Amazon/dpa

Der US-Internetkonzern Amazon entwirft jetzt Damenunterwäsche: Seit einigen Tagen ist das firmeneigene Label Iris & Lilly am Start, wie Deutschland-Chef Ralf Kleber berichtete. Das Thema Eigenmarke sei für viele Modefirmen alltäglich - «für uns ein großer Schritt».

Abgesehen von komplett in Eigenregie entwickelten Marken kooperiert Amazon im Fashiongeschäft auch mit Stars und Sternchen wie Sarah Jessica Parker und Sylvie Meis. Die US-Schauspielerin vertreibt auf Amazon eine Schuhkollektion unter eigenem Namen, das niederländische Ex-Model ebenfalls Unterwäsche.

Zudem macht Amazon jetzt von Deutschland aus dem chinesischen Internetriesen Alibaba Konkurrenz. «Ich war in Peking und habe den deutschen Laden in China gelauncht», berichtete Kleber. 6800 Marken, die auf der Amazon.de-Webseite vertreten seien, bieten nun auch im Reich der Mitte ihre Produkte online an.

Die skurril klingende Ankündigung hat einen handfesten wirtschaftlichen Hintergrund: Deutsche Marken von Aptamil-Babymilchpulver bis zu WMF-Kochtöpfen sind in China sehr beliebt. Alibaba bietet deutschen Firmen seit geraumer Zeit die Möglichkeit, über chinesische Onlineshops direkt in die Volksrepublik zu verkaufen. Nun zieht Amazon nach, bietet aber im Gegensatz zu Alibaba einen eigenen Lieferservice, der sehr schnell sein soll - in ganz eiligen Fällen «zwei bis sechs Tage», wie Kleber sagte.

Deutschland sei für Amazon «nach wie vor der wichtigste Markt außerhalb der USA». In den deutschen Versandzentren arbeiten nach Klebers Worten mittlerweile 14 500 Mitarbeiter in Festanstellung. Seit 2010 habe das Unternehmen mehr als acht Milliarden Euro in Deutschland investiert, sagte der Amazon-Manager.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 12. 2017
12:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Amazon Damenunterwäsche Firmen und Firmengruppen in Deutschland Modeunternehmen Onlineshops Sarah Jessica Parker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Bekleidungsetiketten

09.09.2019

Was bringt das Meta-Siegel für faire Textilien?

Viele Bekleidungsfirmen lassen ihre Textilien in Ländern produzieren, in denen Hungerlöhne und 16-Stunden-Schichten an der Tagesordnung sind. Wer so hergestellte Kleidung nicht tragen möchte, könnte sich künftig am «Grün... » mehr

Stirnband aus Rotfuchsfell

15.02.2019

Wird Pelz wieder salonfähig?

Kragen, Bommel, Kapuzenrand: Pelz scheint wieder in zu sein. Ein schlechtes Gewissen brauche es nicht, sagen Kürschner und Designer, die heimische Felle anpreisen. Für manche Tierschützer ist das ein falsches Signal. » mehr

Berlin Fashion Week - Sportalm

16.01.2019

Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus

Bei der Berliner Fashion Week schafft es ein Hund auf den Laufsteg. Neben dem Topmodel Toni Garrn und der Sängerin Nena lässt sich auch eine Ex-Kollegin von Herzogin Meghan blicken. » mehr

Miniatur-Figuren

24.10.2018

Amerikaner versuchen sich am Minimalismus

Jumbo-Packungen und ein Jumbo-Lebensstil galten in den USA lange als Maß aller Dinge. Vereinzelt sehen heute aber auch Amerikaner ein, dass weniger oft mehr ist. Einige befreien sich vom Ballast, schätzen das Leben im Kl... » mehr

Marcel Floruss

18.12.2017

Deutscher Modeblogger in New York leistet harte Arbeit

Die Modewelt auf Instagram wird von Frauen dominiert, aber Männer holen auf. Einer der erfolgreichsten ist Marcel Floruss. Von Stuttgart aus hat er sich nach New York und in die Spitze der Stil-Blogger gearbeitet - mit t... » mehr

Online-Shopping

19.01.2018

Vorsicht bei Online-Mode aus Asien

Tolles Schnäppchen oder billiger Schrott? Mode aus Asien wird im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Leider ist die Qualität der Ware und der Kundenservice oft dürftig. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 12. 2017
12:42 Uhr



^