Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

So benutzt man Correcting Powder

Manch einer ist in der Drogerie schon über das buntgefleckte Correcting Powder gestolpert - und hat sich gefragt, wie man damit umgeht. Das Nuancen-Make-Up ist in seiner Anwendung einfacher als es auf den ersten Blick aussieht. Ein Gebrauchstipp.



Correcting-Poweder deckt ideal ab
Correcting Powder schafft es durch seinen Camouflage-Look, verschiedene Nuancen miteinander zu verschmelzen und somit Rötungen perfekt abzudecken.   Foto: Jens Kalaene/dpa

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Während die meisten Kosmetika sich intuitiv anwenden lassen, verwirrt der Anblick eines mehrfarbigen Correcting Powders erst mal. Seine Puderlage setzt sich aus einzelnen Flecken mit verschiedenen Farben zusammen: Etwa Beige, Braun, Gelb und Grün oder verschiedene Rosatöne.

Teils gibt es auch Dosen gefüllt mit vielen kleinen Puderkugeln in verschiedenen Farben. Wie wendet man diese Produkte an?

«Correcting Powders sind farbkorrigierende Puder, die aufgrund ihrer verschiedenen Farbnuancen beispielsweise Rötungen mildern und insgesamt einen frischeren Teint erzielen», erläutert Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt am Main.

Ihre Anwendung ist denkbar einfach: Durch einfaches Überstreichen mit einem weichen Pinsel vermischen sich die unterschiedlichen Farbpigmente und sorgen nach dem Auftragen auf die Gesichtshaut für einen gleichmäßigen Teint, erklärt Huber.

«Um die richtige Farbpalette zu finden, hilft nur eins: ausprobieren und mit dem eigenen Hautton abgleichen.» Das macht man am besten im Gesicht am Übergang zum Hals oder am Handrücken zwischen Daumen und Zeigefinger.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 07. 2017
09:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drogerien Farben Industrieverbände Kosmetikartikel Körperpflege Waschmittel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hautpflege

19.08.2019

Was bedeutet komedogen bei Hautpflegeprodukten?

Komedonen werden umgangssprachlich Mitesser genannt. Wer diese vermeiden möchte sollte auf Kosmetika achten, die anti-komedogen sind. » mehr

Blütenstaub vom Hemd entfernen

16.07.2019

So verschwindet Blütenstaub vom weißen Hemd

Einmal zu intensiv am Blumenstrauß geschnuppert, und schon kleben Flecken aus Blütenstaub auf dem weißen Hemd. Beim Entfernen helfen ungewöhnliche Methoden. » mehr

Hautpflege im Sommer

08.07.2019

Im Sommer auf andere Hautcreme umsteigen

Im Sommer wird nicht nur die Kleidung freizügiger und luftig, sondern auch in puncto Hautpflege wird auf Hitze und Sonne reagiert. Im Winter noch Cremes mit hohem Fettanteil, benötigt man im Sommer eher Feuchtigkeit und ... » mehr

Bürste

26.11.2018

Keratine machen das Haar leicht kämmbar

Auf Shampoopackungen wird oft darauf hingewiesen, dass Keratine enthalten sind. Wie wirkt dieser Inhaltsstoff im menschlichen Körper? Und welche Vorteile bringt er? » mehr

Hartnäckige Flecken

19.06.2019

Kleidung mit hartnäckigen Flecken unter dem Arm vorbehandeln

Die hohen Temperaturen im Sommer können ganz schön schweißtreibend sein. Da kommt natürlich auch das Deo öfter zum Einsatz. Doch sowohl Schweiß als auch Duftsprays können Flecken verursachen. Wie wird man sie wieder los? » mehr

Provitamin B5

20.08.2018

Panthenol verbessert die Elastizität der Haut

Balsam für Haut und Haar - die Rede ist vom Provitamin B5. Seine regenerative und pflegende Wirkung macht es zum Bestandteil zahlreicher Kosmetika. Auch für medizinische Cremes wird der Inhaltsstoff oft verwendet. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 07. 2017
09:45 Uhr



^