Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

Wie viele Stunden müssen Schichtarbeiter ruhen?

Manche Menschen müssen nachts arbeiten. Dabei müssen sie zwischen den Schichten eine Ruhepause einlegen. Die genaue Stundenzahl schreibt das Arbeitszeitgesetz vor. In einigen Tätigkeitsfeldern gibt es jedoch Ausnahmen.



Nachtarbeit im Krankenhaus
Die gesetzliche Ruhezeit kann in Krankenhäusern von elf auf zehn Stunden verkürzt werden. Innerhalb von vier Wochen muss es dafür einen Ausgleich geben.   Foto: Daniel Bockwoldt

Schichtarbeit ist hart - und eine Herausforderung für den Körper. Deshalb gibt es gesetzliche Ruhezeitregelungen. «Das Arbeitszeitgesetz sieht eine Pause von mindestens elf Stunden zwischen zwei Einsätzen vor», sagt Johannes Schipp, Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Die Regelung beinhaltet auch, dass Arbeit von zu Hause die Ruhezeit unterbricht. Die elfstündige Pause beginnt dann von vorne. In bestimmten Tätigkeitsfeldern darf die sogenannte Ruhezeit aber unterschritten werden. Maximal eine Stunde (auf zehn Stunden) kann sie beispielsweise in Krankenhäusern, Verkehrsbetrieben, Rundfunkanstalten, Tierhaltung und Gastwirtschaft verkürzt werden - das muss aber innerhalb von vier Wochen durch Verlängerung einer anderen Ruhezeit ausgeglichen werden.

Durch Tarifverträge oder auf Basis von Betriebsvereinbarungen ist sogar eine Verkürzung auf neun Stunden möglich, wenn die Art der Arbeit das erfordert. Zum Beispiel gilt eine Sonderregelung für die Landwirtschaft, da beispielsweise Erntetätigkeiten witterungsabhängig sind.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 10. 2018
04:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitszeitgesetz Berufsfelder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Was gilt wann als Arbeitszeit?

18.11.2019

Muss ich auf Anweisung des Chefs früher zur Arbeit kommen?

Besonders bei vorbereitenden Tätigkeiten ist vielen Arbeitnehmern oft nicht richtig klar, ob sie diese in ihrer privaten Zeit machen müssen oder ob das bereits zum offiziellen Job gehört. » mehr

Krank zuhause

02.10.2019

Kann der Chef kranke Mitarbeiter zu Hause anrufen?

Wer krankgeschrieben zuhause bleibt, ist in der Regel von allen Arbeiten befreit. Doch was ist, wenn der Chef zuhause anruft? Müssen Arbeitgeber überhaupt ans Telefon zu gehen? » mehr

Home Office

02.10.2019

Muss ich im Homeoffice feste Arbeitszeiten einhalten?

Wer zuhause im Homeoffice arbeitet, hat alle Freiheiten. Manche Arbeitnehmer scheinen das zu glauben. Aber auch für das Büro zuhause gibt es verbindliche Regeln für Arbeitszeiten. » mehr

In der Zahnarztpraxis

10.06.2019

Wie viele Stunden dürfen Auszubildende arbeiten? 

Wenn junge Menschen als Azubi ins Berufsleben starten, sind sie mit vielen neuen Regeln und Gesetzen konfrontiert. Besonders bei den Arbeitszeiten gibt es einige Fallstricke. ein Fachanwalt informiert. » mehr

Feste Zeiten für die Pause?

08.04.2019

Darf der Arbeitgeber feste Zeiten für Pausen festlegen?

Mittagspause nur zwischen 12.00 und 12.30 Uhr, Schichtpause zwischen 01.00 und 03.00 Uhr nachts. Darf der Arbeitgeber bestimmen, wann Pause gemacht wird? Roland Gross, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Leipzig, gibt Antwort... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 10. 2018
04:42 Uhr



^