Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Jagd nach Traum-Ausbildung keine Frage der Mühen

Die Mehrheit der Jugendlichen muss bei der Ausbildungswahl keine Kompromisse machen. Nicht alle Bemühungen während der Bewerbung haben aber Einfluss darauf, ob Jugendliche im Traumberuf unterkommen.



Azubis an der Werkbank
Traumjob oder Notlösung? Nicht alle Azubis ergattern einen Ausbildungsplatz in ihrem Wunschberuf.   Foto: Sebastian Gollnow/dpa/dpa-tmn

Wer eine Ausbildung in seinem Wunschberuf macht, ist zufriedener. Das zeigt eine Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung. Darin gaben vier von fünf Azubis (83 Prozent) an, in einem der Beruf ausgebildet zu werden, den sie sich gewünscht hatten.

Diese Azubis sagten dann auch mehr als doppelt so häufig, aktuell sehr zufrieden mit ihrer beruflichen Situation zu sein - verglichen mit denen, die keine Ausbildung im Wunschberuf machten (77 und 32 Prozent). Weniger als ein Prozent der Wunschberuf-Azubis waren unzufrieden. In der Vergleichsgruppe waren es sieben Prozent.

Die Mühen, die angehende Lehrlinge in der Bewerbungsphase aufbrachten, spielten der Studie zufolge aber keine entscheidende Rolle dabei, einen Ausbildungsplatz im Wunschberuf zu finden. Unter den Wunschberuf-Azubis hatten zwar insgesamt mehr ein freiwilliges Praktikum absolviert (43 und 34 Prozent). Ob Jugendliche bei der Bewerbung Unterstützung durch die Eltern hatten oder ob sie auf eigene Faust nach Stellen gefragt hatten, hatte aber zum Beispiel kaum einen Einfluss auf den Erfolg.

Wer keine Ausbildung im Wunschberuf machte, hatte sich aber sogar häufiger auf weit entfernte Stellen mit mehr als 100 Kilometer Distanz zum Wohnort beworben als die andere Gruppe (33 und 28 Prozent). Auch zum Probearbeiten waren mehr Azubis gegangen, die später keine Ausbildungsstelle in ihrem Traumberuf hatten (62 und 57 Prozent).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 10. 2019
15:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausbildungsplätze Auszubildende Beruf und Karriere Berufliche Ausbildung und Weiterbildung Lehrlinge Praktika Traumberufe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Lehrstellen-Aushang

06.05.2020

Was für die Ausbildungssuche in Corona-Zeiten wichtig ist

Die Prognosen für den Arbeitsmarkt sind wenig optimistisch. Gewerkschaften fürchten auch für den Ausbildungsmarkt einen Einbruch. Was bedeutet das für Jugendliche auf Lehrstellensuche? » mehr

Corona-Prämie für Übernahme von Azubis

26.05.2020

Übernahme von Azubis soll mit Corona-Prämie belohnt werden

Wegen Corona droht auch auf dem Ausbildungsmarkt eine Krise. Hunderttausende Betriebe sind in Schwierigkeiten geraten. Die Azubis sollen die Auswirkungen aber nicht spüren. » mehr

Ausbildung in der Medienproduktion

26.03.2020

Ausbildung in der Medienproduktion neu geordnet

Die Ausbildung für den Beruf Mediengestalter Bild und Ton wird aufgefrischt: Vom August an gilt eine neue Ausbildungsordnung. » mehr

Jutta Boenig

17.02.2020

Den Lebenslauf überzeugend gestalten

Einen Lebenslauf aufsetzen? Das haben die meisten schon mal gemacht. Doch dann will man sich auf einen neuen Job bewerben - und die Regeln von einst sind überholt. Worauf sollte man achten? » mehr

Schleifarbeiten

27.11.2019

Was für die Ausbildung im Kleinbetrieb spricht

Es muss nicht immer der Großkonzern sein: Auch viele kleine Firmen bilden aus. Wer in einem Betrieb mit wenigen Mitarbeitern lernt, profitiert nicht nur von der guten Betreuungssituation. » mehr

Ausbildung im Groß- und Außenhandel

03.06.2020

Neue Ausbildungsordnung im Groß- und Außenhandel

Kaufleute im Groß- und Außenhandel sind hinter den Kulissen als Strippenzieher aktiv. Künftig läuft die duale Berufsausbildung unter neuem Namen - und setzt auf modernisierte Inhalte. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 10. 2019
15:34 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.