Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Mit Belastungsbarometer Aufgabenlast verteilen

Mit der Zahl der Aufgaben, steigt auch der Stresspegel. Dann mit klarem Kopf weiter zu arbeiten, ist oft eine Herausforderung. Diese Tipps helfen, die eigenen Ressourcen besser einzuteilen.



Unter Zeitdruck
Hilfreich ist es, den Arbeitsalltag gut zu strukturieren, um Konzentrationsproblemen vorzubeugen.   Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn

Zu wenig Zeit für zu viele Aufgaben - das führt zu Überstunden und ist für Beschäftigte belastend. Um Stresssymptomen wie etwa Konzentrationsproblemen vorzubeugen, können Teams ein Auslastungsbarometer einführen. Das rät das Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG).

Das Barometer soll transparent anzeigen, welcher Kollege wie stark eingespannt ist. Dadurch können Ressourcen besser geplant und Überlastungen vermieden werden.

Schnelle Aufgaben sofort erledigen

Daneben raten die Experten des Instituts Beschäftigten dazu, den Arbeitsalltag mit einfachen Tricks besser zu strukturieren. Dazu gehört es zum Beispiel, Aufgaben, die sich innerhalb von zwei Minuten erledigen lassen, sofort umzusetzen.

Um To-dos ohne Unterbrechung abarbeiten zu können, sollte man sich Zeiten blocken, in denen man bewusst keine Termine annimmt. Hilfreich ist zudem, in diesen Phasen das E-Mail-Postfach geschlossen zu halten und das Handy stumm zu stellen.

Führungskräfte sind Vorbilder

Wichtig ist den Angaben zufolge außerdem, dass Führungskräfte sich ihrer Vorbildrolle bewusst sind. Auch sie sollten ihre eigenen Belastungsgrenzen dem Team gegenüber transparent machen, etwa in dem sie offen kommunizieren, wann sie erreichbar sind und wann nicht. Dann haben Mitarbeiter weniger das Gefühl, dass Mehrarbeit zum Job-Alltag gehört.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 10. 2019
16:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer Arbeitsalltag Mehrarbeit Mitarbeiter und Personal
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Im Homeoffice

29.05.2020

Was von «Homeoffice für alle» bleiben kann

Technik, Datenschutz, Absprachen: Remote-Arbeit konnte sich vor Corona in Deutschland nie richtig durchsetzen. Wie lassen sich die guten Seiten vom Homeoffice jetzt in den Arbeitsalltag integrieren? » mehr

Weiterbildung

10.09.2019

Wann Weiterbildungen wenig bringen

Jedes Jahr sitzen Millionen Arbeitnehmer in Schulungen. Doch nicht immer passt das Angebot zur Aufgabe, kritisiert ein Experte. Eine Umfrage zeigt: Beschäftigte sind häufig auf sich allein gestellt. » mehr

Abstandsregeln am Arbeitsplatz

03.06.2020

Chef darf Abstandsregeln nicht per Video kontrollieren

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen Arbeitgeber bestimmte Hygienevorgaben umsetzen. Ob die Belegschaft sich daran hält, darf aber nicht einfach so mit Videoaufnahmen kontrolliert werden. » mehr

Andere Prioritäten

01.06.2020

Nach der Elternzeit zurück in den Job

In der Elternzeit sind Mütter und Väter oft weit weg vom Job. Nichtsdestotrotz sollte man ein paar Gedanken an die Arbeit verschwenden - um erfolgreich wieder einzusteigen. » mehr

Rentnerin am Computer

28.01.2020

Rentner sind als Berater gefragt

Kaffeefahrten und Schach spielen war gestern. Die aktiven Rentnerinnen und Rentner von heute haben mitunter 20 Jahre Freizeit vor sich. Aber wie nutzt man die richtig und gewinnbringend? » mehr

"Gefällt mir"-Symbol bei Facebook

29.05.2020

Mitarbeiterfotos dürfen nur nach Zustimmung auf Facebook

Arbeitgeber dürfen Fotos ihrer Mitarbeiter nicht einfach so im Netz veröffentlichen. Im Zweifel haben diese sonst sogar Anspruch auf Schmerzensgeld. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 10. 2019
16:07 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.