Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Neue berufliche Kontakte in Gruppen einteilen

In vielen Berufen ist ein gutes Netzwerk unerlässlich. Aber wie behält man den Überblick, wenn man beispielsweise auf einem Kongress mit sehr vielen interessanten Menschen in Kontakt stand?



Berufliches Netzwerk
In vielen Berufen ist ein gutes Netzwerk wichtig.   Foto: Kai Remmers

Auf Konferenzen oder Kongressen trifft man viele spannende und wichtige Leute. Wieder zu Hause sollten Konferenzteilnehmer die Zeit investieren, die neuen Kontakte zu erfassen und zu kategorisieren, rät Marketingexpertin Dorie Clark im «Harvard Business Manager».

Um ein gutes berufliches Netzwerk aufzubauen, können Berufstätige ihre neuen Bekanntschaften in drei Kategorien einteilen. Es gibt Menschen, die fachlich interessant sind, zu denen man aber keine offensichtliche Verbindung hat. Hier rät die Expertin, nach der Konferenz lose in Kontakt zu bleiben - etwa über Karriere-Netzwerke oder andere Soziale Medien.

Gibt es konkrete Möglichkeiten der Zusammenarbeit, schreibt man dem neuen Kontakt möglichst bald eine E-Mail. Eine Erinnerung an die gemeinsame Idee ist ein guter Start.

Unter Umständen trifft man auf Menschen, mit denen eine langfristige Verbindung wünschenswert ist - weil man sich gut versteht oder weil das Gegenüber beruflich extrem wichtig ist. Hier rät Clark zu regelmäßigen Treffen. Dafür eignen sich etwa Branchenevents oder Geschäftsreisen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 03. 2019
12:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berufe Geschäftsreisen Konferenzteilnehmer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Agentur für Arbeit

16.05.2019

Wie Jugendliche die Berufsberatung richtig angehen

Beenden junge Menschen die Schule, ist der Einstieg ins Berufsleben oft eine große Herausforderung. Unterstützung gibt es daher von der Agentur für Arbeit. Wer zur Berufsberatung geht, sollte jedoch nicht mit leeren Händ... » mehr

Das digitale Klassenzimmer

10.05.2019

Jugend in Deutschland auf Digitalisierung gut vorbereitet

Gerade junge Menschen in Deutschland sind gut gerüstet für die digitale Arbeitswelt. Es gibt jedoch auch eine Gruppe von Arbeitskräften, die es mit dem technischen Wandel schwer hat. Das folgt aus einer Studie der OECD. » mehr

Thomas Röser

15.04.2019

Hürden und Chancen eines Zweitstudiums abwägen

Erst Geschichte, dann Pharmazie: Manche haben nach einem ersten Abschluss noch nicht genug von der Hochschule. Zulassung und Finanzierung sind bei einem Zweitstudium aber nicht immer einfach. Wann lohnt es sich trotzdem? » mehr

Laptop

12.11.2018

Gesundes Arbeiten mit dem Laptop

Es gibt mittlerweile allerlei Equipment, die das Arbeiten am Laptop komfortabler machen. Denn eine gesunde Arbeitshaltung wird dabei nicht unterstützt. Experten raten deshalb die mobilen Geräte auf Geschäftsreisen für ma... » mehr

Lukas Klingholz

25.03.2019

Berufe rund um Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz erobert die Arbeitswelt. Spezialisten sind gefragt und haben beste Verdienstmöglichkeiten. Doch welche Berufsbilder gibt es in dem Bereich überhaupt? » mehr

Industrie-4.0-Labor von Daimler

19.02.2019

Wie digital ist mein Job? - Auf was Azubis achten müssen

Lastwagen fahren, Kühlschränke bauen oder Post beantworten: Vieles, was heute Menschen machen, könnte künftig eine Maschine erledigen. Doch angehende Azubis müssen deshalb nicht in Panik geraten, sagen Experten. Genaues ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 03. 2019
12:57 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".