Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Worauf im Büro mit Pflanzen zu achten ist

Büros sind oft nicht sehr gemütlich, und Beschäftigte haben wenig Einfluss auf die Einrichtung des Arbeitsplatzes. Pflanzen können das Office dennoch verschönern, vorausgesetzt sie werden ordentlich gepflegt.



Büropflanzen
Viele Arbeitgeber setzen auf Grünpflanzen am Schreibtisch, um das Büroklima aufzubessern. Foto: Christoph Schmidt   Foto: dpa

Sterile Räume, funktionale Einrichtung und wenig Frischluft - manche Büros sind nicht gerade Wohlfühloasen. Die Gestaltungsmöglichkeiten von Mitarbeitern sind meist begrenzt. Manchmal helfen aber schon Kleinigkeiten, um das Ambiente im Büro zu verbessern.

Zum Beispiel Pflanzen. Die tragen nämlich zur Wohlfühlatmosphäre bei, wie Andreas Stephan, Leiter des Sachgebiets Büro bei der gesetzlichen Unfallversicherung VBG (Verwaltungs-Berufsgenossenschaft) sagt. «In einer künstlichen Welt wie dem Büro ist ein bisschen Natur ja ein schöner Bezug», meint er.

Dabei gibt es aber einiges zu beachten. Wer sich etwa reinere Luft erhofft, kann mit einzelnen Büropflanzen meist nicht viel ausrichten. «Es geht schon um den psychologischen Effekt und darum, dass sich Beschäftigte in einem Büro wohlfühlen», sagt Stephan.

Einen positiven Effekt haben Pflanzen auch nur dann, wenn sie ordentlich gepflegt werden. Wenn bei vernachlässigten Pflanzen die Erde anfängt zu schimmeln, sich Pilze bilden oder Getier niederlässt, sei das natürlich nicht gesundheitsförderlich, so Stephan. Er empfiehlt: «Unternehmen sollten die Pflege der Pflanzen organisieren, indem sie zum Beispiel eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiterin damit beauftragen oder einen Dienstleister engagieren.» Der könne sich um den Rückschnitt kümmern oder darum, dass die Erde regelmäßig ausgetauscht und Kalkablagerungen entfernt werden.

Außerdem sollten Beschäftigte darauf achten, welche Pflanzen sie ins Büro stellen. «Eine Engelstrompete ist eine sehr schöne Pflanze, aber eben relativ giftig», erklärt Stephan. Mitarbeiter sollten auch prüfen, ob nicht ein Kollege oder eine Kollegin auf bestimmte Stoffe allergisch ist. Stephan nennt als Beispiel den Ficus, auf den Menschen mit Latexallergie reagieren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 12. 2018
04:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer Arbeitsplätze Büros Pflanzen und Pflanzenwelt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Müde bei der Arbeit

19.09.2019

Einfache Mittel gegen Energietief im Job

Fehlt Schlaf, fällt es schwer, den Arbeitstag über wach zu bleiben. Möglichst viel Kaffee zu trinken, ist dann aber nicht die beste Lösung. » mehr

Alexander Bredereck

07.10.2019

Kann einem Mitarbeiter während Krankheit gekündigt werden?

Ein Mitarbeiter fällt aus, weil er krank ist. Dann wird ihm gekündigt. Zu Unrecht, vermuten viele. Warum das ein Mythos ist, erklärt ein Arbeitsrechtler. » mehr

Arbeitsplatz mit zwei Monitoren

27.09.2019

Was beim täglichen Arbeitsplatzwechsel wichtig ist

In manchen Unternehmen sitzen Mitarbeiter jeden Tag an einem anderen Schreibtisch. Gut klappt das nur, wenn alle sich an bestimmte Regeln halten. » mehr

Mitarbeiterin in der Elternzeit

05.09.2019

So bleiben Sie in der Elternzeit sichtbar

Wer in Elternzeit geht, ist erst einmal raus aus dem Geschehen am Arbeitsplatz. Das kann sich schlecht auf die berufliche Zukunft auswirken. Was eine Jobexpertin daher Müttern und Vätern empfiehlt. » mehr

Ute Grietzen-Wieland

02.09.2019

So wappnen sich Bewerber für Standardfragen

Aufgeregt vor dem Vorstellungsgespräch? Das muss nicht sein. Wer sich als Bewerber auf Standardfragen gut vorbereitet, ist im Vorteil. » mehr

Voller Posteingang

19.08.2019

So lässt sich das Urlaubstief vermeiden

Nach dem Urlaub fällt uns oft alles besonders schwer. Der Gang zur Arbeit gleicht dem nach Canossa und die Motivation ist verschwindend gering. Besonders überwältigend fühlen sich all die aufgestauten Aufgaben an. Was ka... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 12. 2018
04:44 Uhr



^