Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Als Stressesser gesund durch den Arbeitstag

Gesunde Ernährung in den Arbeitsalltag zu integrieren, stellt viele vor Herausforderungen. Mit ein paar einfachen Tricks schafft man es fiese Heißhungerattacken in den Griff zu bekommen.



Schokolade
Schokolade als Zwischenmahlzeit? Auch mit getrockneten Früchten lässt sich die Lust auf etwas Süßes erfolgreich bekämpfen. Sie sind auf Dauer gesünder.   Foto: Oliver Berg

Manche Menschen neigen zum Dauernaschen, wenn sie bei der Arbeit unter Strom stehen. Gerade wenn die Zeit drängt, erscheint der Gang zur Snackbox oder zur Fast-Food-Bude um die Ecke verlockend.

Solche Stressesser neigen dazu, zu viele Kalorien zu sich zu nehmen, sagt Jakob Rittmeyer, Ernährungsexperte des Instituts für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG) in Konstanz.

Für eine ausgewogene Ernährung im Beruf rät Rittmeyer, möglichst auf einfache Kohlenhydrate zu verzichten. Statt Pizza, Pasta oder Pommes sollten es in der Kantine besser öfter Mal proteinreiche Lebensmittel wie Hülsenfrüchte und komplexe Kohlenhydrate sein. «Da Kauen bei Stressessern positive Assoziationen auslöst, eignen sich hierbei vor allem Vollkornprodukte», so Rittmeyer. Diese regen nicht nur die Verdauung an, sondern wirken auch verstärkt sättigend.

Kleine gesunde Zwischenmahlzeiten wie getrocknete Früchte helfen im Laufe des Tages, Heißhungerattacken und die Lust nach Süßem zu stillen. «Sie beeinflussen auch die Leistungskurve positiv und senken das Stresslevel», weiß der Experte.

Da Stress-Esser das Naschen als Belohnung und beruhigenden Akt empfinden, ist es Rittmeyer zufolge ratsam, diese Assoziation zu entkoppeln. Dabei können autogenes Training, Entspannungsübungen oder Sport helfen.

Nicht immer aber ist der Wille stark genug, um sich an diese gesunden Gewohnheiten zu halten. «Manchmal muss man auch mit einfachen Tricks arbeiten», sagt Rittmeyer. «Um den Gang zum Snackautomaten zu vermeiden, kann man einfach ohne Münzgeld zur Arbeit gehen.» Ein weiterer Tipp: Snacks schon zu Hause vorportionieren, um nicht unnötig viele Kalorien zu sich zu nehmen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 11. 2018
11:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitsalltag Kohlenhydrate Münzgeld
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Bürohunde brauchen Übung

03.09.2018

Alltag mit Bürohunden: «Arbeit ist kein Partytermin»

Den Hund mit ins Büro bringen zu können, scheint für viele Hundehalter die ideale Lösung zu sein. Damit der Arbeitsalltag mit Vierbeiner zum Erfolg wird, sollten sie jedoch einiges bedenken. Ein Hundetrainer gibt Tipps. » mehr

Stress am Arbeitsplatz

03.09.2018

Auf mittleres Anspannungsniveau hinarbeiten

Bei den einen ruft Druck eine Blockade hervor. Andere brauchen ihn, um erst produktiv zu werden. Für beide Typen gibt es spezielle Strategien im Arbeitsalltag. » mehr

Routineaufgaben im Büro

13.08.2018

Routineaufgaben bringen Ruhe in turbulenten Arbeitsalltag

Routineaufgaben laufen automatisiert ab und werden im Job oft als eintönig empfunden. Dabei sind routinierte Abläufe ein bewährtes Mittel gegen Stress. Am besten erfolgen sie im Wechsel mit neuen Herausforderungen. » mehr

Jerome Rienhoff

13.08.2018

Welche Aufgaben hat ein Feelgood-Manager?

Immer mehr Firmen setzen auf Mitarbeiter, die eine Wohlfühlatmosphäre schaffen sollen. Sie heißen Feelgood-Manager, Corporate Culture Coordinator oder Well-Being-Beauftragte. Doch was genau macht ein Feelgood-Manager eig... » mehr

Richtige Pflege für die Hände

06.08.2018

Im Arbeitsalltag die Haut schonen

Die Hände sind unser Hauptwerkzeug. Daher gilt es auf sie aufzupassen, auch im Job. Eine dauerhafte Belastung der Haut mit Chemikalien, Staub und Dreck kann zu Hautschäden führen. Experten geben Tipps zu Schutz und Pfleg... » mehr

Urlaub

16.07.2018

Im Urlaub neue Kraft für den Job sammeln

Urlaubstage sind rar und die Erholung meist kurz. Damit man seine freie Zeit optimal ausnutzt und nicht stressig in den Arbeitsalltag zurückkehrt, sollte man ein paar Dinge beachten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 11. 2018
11:43 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".