Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

Ansehen eines Berufes bei Jobwahl wichtig

Nicht nur Gehaltsvorstellungen und Arbeitszeiten sind entscheidende Faktoren für die Jobwahl. Viele Jugendliche lassen außerdem den sozialen Ruf eines Tätigkeitsfeldes mit in ihre Entscheidung einfließen.



Handwerksberuf
Das soziale Ansehen und die Gehaltsaussichten sind ein entscheidendes Kriterium für die Berufswahl. Gerade Handwerksberufe sind daher weniger attraktiv.   Foto: Julian Stratenschulte

Das Ansehen eines Berufs in der Gesellschaft ist für viele Jugendliche ein Entscheidungskriterium bei der Berufswahl. Das erklärt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Wer zum Beispiel mit einem Beruf im sozialen Umfeld nicht punkten kann, nehme davon Abstand.

Das BIBB bezieht sich auf eine Studie zur Attraktivität speziell von Handwerksberufen. Selbst Schüler, die eine hohe Affinität zu einem handwerklichen Beruf äußerten, schätzten das Ansehen des Handwerks und die Gehaltschancen eher gering ein.

Bei Jugendlichen, die sich nicht besonders für einen Handwerksberuf interessieren, zeige sich eine noch skeptischere Sicht darauf, ob eine Arbeit im Handwerk eine anerkannte soziale Identität aufbauen kann.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 10. 2018
15:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitszeit Beruf und Karriere Berufsfelder Sozialbereich
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Homeoffice

17.09.2019

Die meisten arbeiten im Home Office konzentrierter

Aus dem digitalen Arbeitsleben ist es kaum mehr wegzudenken: das Home Office. Während einige gerne von zu Hause aus arbeiten, sind andere mit der neuen Flexibilität überfordert. Eine neue Studie zeigt dies nun anhand kon... » mehr

Zeit fürs Leben

23.03.2020

Tipps für das Arbeitszeitmodell Vier-Tage-Woche

Vier Tage arbeiten, drei Tage frei: Von einem solchen Arbeitszeitmodell erhoffen sich viele Beschäftigte eine bessere Work-Life-Balance. Möglich ist das sogar ohne die Inanspruchnahme von Teilzeit. » mehr

Kurzarbeit in der Corona-Krise

17.03.2020

Corona und Kurzarbeit: Was gilt jetzt für Arbeitnehmer?

Event-Veranstalter, Reiseanbieter, kulturelle Einrichtungen: Das neue Coronavirus hat harte Auswirkungen auf die Wirtschaft. Viele Betriebe melden Kurzarbeit an. Was müssen Arbeitnehmer dazu wissen? » mehr

Brückenteilzeit

06.05.2019

Was bei der Brückenteilzeit zu beachten ist

Einmal Teilzeit, immer Teilzeit - viele Arbeitnehmer mit reduzierter Arbeitszeit kennen sie: die Teilzeitfalle. Dank der neuen Brückenteilzeit soll nun Schluss sein mit dem Freiraum wider Willen. Für wen eignet sich das ... » mehr

Urteil zu einer berechtigten Kündigung

30.01.2020

Falsche Arbeitszeitdokumentation rechtfertigt Kündigung

Wer in der Pflege arbeitet, muss regelmäßig seine Arbeitszeiten und Tätigkeiten dokumentieren. Falsche Angaben können schwerwiegende Konsequenzen haben. » mehr

Ärzte bei einer Operation

24.01.2020

Klinikärzte leiden unter hoher Belastung

Viele Patienten, lange Schichten, erschöpfte Ärzte: Aus Sicht des Marburger Bundes sind die Arbeitsbedingungen in den Krankenhäusern alles andere als gut. Wie sieht der Alltag eines Klinikarztes aus? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 10. 2018
15:24 Uhr



^