Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Die Mehrheit aller Mütter arbeitet Teilzeit

Noch immer entscheidet ein Kind für die Mehrheit der Frauen in Deutschland über die berufliche Karriere. Mehr als zwei Drittel der beschäftigten Mütter mit minderjährigen Kindern arbeitet in Teilzeit.



Arbeit in Teilzeit
Der Großteil der beschäftigten Mütter arbeitet in Teilzeit. Deutliche Unterschiede gibt es hier zwischen West- und Ostdeutschland.   Foto: Patrick Pleul

Kind oder Karriere - diese Frage ist nach Statistik für die deutliche Mehrheit der Frauen in Deutschland weiter entscheidend. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte, arbeiteten 2017 mehr als zwei Drittel der beschäftigten Mütter mit minderjährigen Kindern in Teilzeit.

Den 69 Prozent an Müttern, die 2017 teilzeitbeschäftigt waren, stehen gerade mal 6 Prozent der erwerbstätigen Väter in Teilzeit gegenüber. Über die Jahre ist die Teilzeitquote bei den Männern leicht gestiegen, während sie bei den Frauen leicht sank: 2008 arbeiteten noch 71 Prozent der Mütter nicht voll, bei den Vätern waren es 5 Prozent.

Nach Angaben der Statistiker ist auch die Familienform entscheidend: Bei den alleinerziehenden Müttern mit minderjährigen Kindern arbeiteten nur 58 Prozent in Teilzeit, bei den Müttern in einer Partnerschaft verzichteten 71 Prozent auf ein volles Einkommen. Ein deutlicher Unterschied zeigt sich auch zwischen Ost- und Westdeutschland: Während in Ostdeutschland im vergangenen Jahr 49 Prozent aller berufstätigen Mütter minderjähriger Kinder in Teilzeit arbeiteten, waren es mit 74 Prozent im Westen deutlich mehr. Bei den Vätern gibt es mit 8 Prozent im Osten und 6 Prozent im Westen kaum einen Unterschied. Die Ergebnisse basieren auf dem Mikrozensus, für den jährlich 1 Prozent der Haushalte befragt wird.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 09. 2018
10:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Frauen Karriere Minderjährige Kinder Minderjährigkeit Mütter Statistisches Bundesamt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Equal Pay Day

18.03.2019

Frauen verdienen deutlich weniger als Männer

Frauen verdienen hierzulande im Schnitt gut ein Fünftel weniger als Männer. Sie haben oft schlechter bezahlte Jobs und treten für die Familie kürzer. Vor allem im Westen ist der Gehaltsabstand zu den Männern groß - gerad... » mehr

Leben vom eigenen Lohn

06.03.2019

Mehr Frauen leben von eigener Erwerbstätigkeit

Frauen sind auf dem Arbeitsmarkt immer aktiver. In manchen Branchen müssen sie aber insbesondere bei Teilzeitjobs immer noch mit geringeren Einkommen rechnen. Entlastung von der Hausarbeit gibt es kaum. » mehr

Nathalie Oberthür

04.03.2019

Bewerbungen mit 50 plus meistern

Ältere Bewerber haben in der Arbeitswelt nicht selten mit Vorurteilen zu kämpfen. Die muss man erst einmal entkräften, wenn man gegen Ende seines Berufslebens noch einmal auf Jobsuche geht. Dabei hilft offensives Auftret... » mehr

Im Biologieunterricht

30.01.2019

Die meisten Waldorfschulen gehen mit der Zeit

Es wird ständig gestrickt und danach tanzen die Schüler ihre Namen - Klischees über Waldorfschulen gibt es viele. Dennoch verbuchen sie 100 Jahre nach Gründung der ersten Einrichtung großen Zulauf - vor allem im Osten. » mehr

Erzieher Fabian Salin

21.01.2019

Nur wenige Männer arbeiten in Kitas und Tagespflege

In Kitas und Tagespflege arbeiten noch immer kaum Männer. Seit Jahren wird um sie geworben - doch die Geschlechterklischees sind hartnäckig. Warum männliche Erzieher gebraucht werden? Ein Besuch bei den Rumpelwichten. » mehr

Mütter oft Teilzeitarbeiter

08.03.2017

Kaum Frauen in Vollzeitjobs bei Familien mit Kleinkindern

Frauen mit Kleinkindern und einem Vollzeitjob sind in Deutschland weiter die Ausnahme. Bei den meisten Paaren ist der Mann der Hauptverdiener. Die IG Metall sieht Handlungsbedarf. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 09. 2018
10:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".