Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Was Fahrgemeinschaften zur Arbeit beachten sollten

Fahrgemeinschaften sparen nicht nur Pendlergeld, sie können auch die Straßen entlasten und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. KfZ-Haftpflicht und die Berufsgenossenschaften sichern die Insassen bei Unfällen ab.



Pendlerparkplatz
Fahrgemeinschaften sollten größere Umwege vermeiden, um einzelne Personen abzuholen. Die Mitfahrer werden am besten auf der direkten Route eingesammelt.   Foto: David Ebener

Auf dem Arbeitsweg sind Beschäftigte unfallversichert. Das gilt auch, wenn sie in einer Fahrgemeinschaft unterwegs sind. Darauf macht der Auto Club Europa (ACE) aufmerksam.

Die Mitfahrer müssten auch nicht alle in derselben Firma arbeiten. Auch kleinere Umwege sind bei Fahrgemeinschaften nach Angaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung ebenfalls abgedeckt.

Dennoch rät der ACE, den möglichst direkten Weg zu wählen und im besten Fall alle Mitfahrer auf dieser Route einzusammeln. Größere Umwege, um einzelne Personen abzuholen, vermeidet man besser. Denn im Zweifel werden sie laut ACE nicht von der Versicherung abgedeckt.

Bei der Wahl der Arbeitswege muss man sich aber nicht notwendigerweise an die schnellste oder die kürzeste Route halten. Auch die verkehrsgünstigste Route kann gewählt werden. Auch wer einen Stau umfährt und deshalb von der eigentlichen Route abweicht, genießt den Experten zufolge weiterhin Versicherungsschutz.

Neben der Unfallversicherung sichert laut ACE auch die Kfz-Haftpflichtversicherung des Fahrers die anderen Insassen ab.

Damit die Fahrgemeinschaft harmoniert, sollten einige praktische Fragen geklärt sein. Zum Beispiel die Aufteilung der Kosten. Hier raten die Experten dazu, die Ausgaben für Spritverbrauch, Wartung des Autos und Kfz-Versicherung zu berücksichtigen und aufzuteilen. Ebenso wichtig ist die Frage: Wie lange wartet das Auto, wenn ein Mitfahrer zu spät zum Treffpunkt kommt? Für solche Fälle tauscht man am besten die Mobilfunknummern aus.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 09. 2018
10:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Club Europa Berufsgenossenschaften Unfallversicherungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mindestens vier Stunden am Stück

30.09.2019

Bei Schichtarbeit feste Schlafenszeiten einplanen

Arbeiten, wenn andere schlafen - und dann schlafen, wenn die zur Arbeit gehen? Das kann für den Körper eine große Umstellung sein. Schichtarbeiter können aber einiges dafür tun, dass diese gelingt. » mehr

Arbeit auf dem Bau

04.09.2019

Hautkrebs inzwischen häufigste Berufskrankheit

Der Sommer 2019 war einer der sonnenintensivsten der vergangenen Jahrzehnte. Mit der UV-Strahlung steigt die Hautkrebs-Gefahr. Ärzte plädieren im Zuge des Klimawandels für mehr Prävention vor allem für besonders gefährde... » mehr

Bundessozialgericht

20.08.2019

Gilt auch bei Probearbeit der gesetzliche Unfallschutz?

Steht ein Arbeitsuchender bei einem Probearbeitstag in einem Unternehmen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung? Darüber hat jetzt das Bundessozialgericht in Kassel entschieden. » mehr

Sturz auf dem Arbeitsweg

31.07.2019

Umweg aus Sicherheitsgründen zählt zum Job

Die Mitarbeiterin eines Juweliergeschäfts bricht sich auf dem Weg zu Arbeit ein Bein. Nun springt die Versicherung ein, obwohl der Ort des Unfalls nicht auf direktem Weg liegt. Weshalb das so ist: » mehr

Entspannter durch den Arbeitstag

04.09.2019

Wie sich Achtsamkeit ins Berufsleben integrieren lässt

Statt von einer Aufgabe zur anderen zu springen, ist es produktiver sich auf eine Sache zu konzentrieren. Wer mit kleinen Schritten Achtsamkeit übt, kann diese Fähigkeit im Job fördern. » mehr

Arbeiten mit dem Flurförderzeug

29.08.2019

Beim Arbeiten im Einzelhandel auf richtige Ausrüstung achten

Routine fördert die Sicherheit? Stimmt nicht. Laut einer Studie kommt es im Einzelhandel besonders bei sich wiederholenden Arbeiten zu Unfällen. Aber wie schützt man sich am besten vor Verletzungen? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 09. 2018
10:54 Uhr



^