Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Bei «Walk-and-talk-Meetings» mit Kollegen austauschen

Sitzen, sitzen, sitzen: Der Alltag im Büro ist aus der Perspektive des Körpers oft eintönig. Damit etwas Bewegung in den Berufsalltag kommt, können Kollegen sogenannte «Walk-and-talk-Meetings» miteinander vereinbaren.



«Walk-and-talk-Meeting»
Ein Meeting muss nicht im Sitzen stattfinden, bei einer runde um den Block können frische Gedanken aufkommen.   Foto: Uwe Anspach

Oft laufen die Köpfe im Büroalltag auf Hochtouren, aber der Körper sitzt statisch auf dem Stuhl. «Aber genau das dauerhafte Verharren in einer Position ist nicht besonders gesundheitsfördernd», so Utz Niklas Walter vom Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG) in Konstanz.

Warum also nicht mal eine Besprechung im Laufen organisieren? Walter empfiehlt sogenannte «Walk-and-talk-Meetings» - dabei kann man eine Besprechung mit Kollegen mit einem gemeinsamen Gang um den Block verbinden. «Gut umsetzbar ist eine solche Besprechung mit einer Gruppengröße von zwei bis vier Kollegen», erklärt Walter.

Neben der frischen Luft gibt es noch weitere Vorteile: «Die Bewegung regt die Durchblutung an. Und das kann sich wiederum positiv auf die Konzentration auswirken.» Zudem bekommen die Teilnehmer bei dem Spaziergang neue Eindrücke, die die Kreativität anregen können.

Wer im Alltag kaum Besprechungen mit Kollegen hat, kann auf andere Weise seine Bewegung steigern: «Öfter mal direkt einen Kollegen aufsuchen, statt ihm eine E-Mail zu schreiben», empfiehlt Walter. Oder man bietet Kollegen an, für sie einen Kaffee mitzubringen.

Und auch den Arbeitsweg kann man dynamisch gestalten: «Am besten fährt man natürlich mit dem Fahrrad zur Arbeit», sagt Walter. Nicht immer ist das möglich. «Dann können Autofahrer trotzdem etwas für ihre Bewegung tun, indem sie beispielsweise das Auto bewusst weiter weg von der Arbeitsstelle parken.» Den längeren Laufweg sollten sie zeitlich einplanen. Und wer mit der Bahn fährt, kann einfach mal eine Station früher aussteigen - und den Rest der Strecke laufen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 07. 2018
05:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berufsalltag Bewegungen Büro-Leben und Büro-Alltag Büros Gesundheitsberatung Körper
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Dropbox

26.09.2019

Dropbox will Büroarbeiter aus Info-Dschungel befreien

Dropbox will Büroangestellte vor Konzeptionslosigkeit bei der Arbeit retten. Ob dem Börsen-Neuling das gelingt, ist eine alles entscheidende Frage - für den Aktienkurs des Speicherdienstes, aber auch für Dropbox-Chef Dre... » mehr

Entspannter durch den Arbeitstag

04.09.2019

Wie sich Achtsamkeit ins Berufsleben integrieren lässt

Statt von einer Aufgabe zur anderen zu springen, ist es produktiver sich auf eine Sache zu konzentrieren. Wer mit kleinen Schritten Achtsamkeit übt, kann diese Fähigkeit im Job fördern. » mehr

Ute Grietzen-Wieland

02.09.2019

So wappnen sich Bewerber für Standardfragen

Aufgeregt vor dem Vorstellungsgespräch? Das muss nicht sein. Wer sich als Bewerber auf Standardfragen gut vorbereitet, ist im Vorteil. » mehr

Großraumbüro

16.04.2018

Zwiebel-Prinzip hilft gegen Temperaturstreit im Büro

Trockene und überheizte Büroluft mag keiner. Doch sobald das Fenster zum Lüften geöffnet wird, gibt's gleich einen, dem es zieht. Es ist eben schwer, es jedem Recht zu machen - das gilt besonders am Arbeitsplatz. Das Zwi... » mehr

Stehmeeting

05.02.2018

Steh-Telefonate gegen Rücken- und Nackenschmerzen

«Ich sitze den ganzen Tag», stöhnen oft Schreibtisch-Arbeiter. Wer das erkennt hat, sollte rasch Bewegung in seinen Arbeitstag bringen. Hier sind drei Wege. » mehr

Gymnastik im Büro

12.07.2018

Bei der Arbeit am besten spielerische Elemente einbauen

Den ganzen Tag im Büro sitzen und dabei nur den Finger an der Computermaus bewegen. So sieht leider der Arbeitsalltag vieler Menschen aus. Für die Gesundheit ist das sehr schlecht. Doch wie können Arbeitnehmer auch im Bü... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 07. 2018
05:09 Uhr



^