Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Bewerber sollten immer bei der Wahrheit bleiben

Bewerber müssen sich in einem Vorstellungsgespräch gut verkaufen. Allerdings sollten sie nicht von der Wahrheit abweichen. Das kann sich zu einem späteren Zeitpunkt der Karriere rächen.



Bewerbung
Falsche Behauptungen über eigene Fähigkeiten können die Karriere kosten.   Foto: Jens Schierenbeck

Ihre Karriere sollten Arbeitnehmer nachhaltig aufbauen. Dabei spielt Wahrhaftigkeit eine große Rolle. «Versprechen Sie nur das, was Sie tatsächlich halten können», rät Karriereberater Martin Wehrle in der «Unicum Beruf» (Ausgabe 4/2018).

Bewerber geben also besser nicht jede Fremdsprache, in der sie «Guten Tag» sagen können, als verhandlungssicher an. Eigene Erfolge und gute Leistungen dürfen Arbeitnehmer natürlich positiv darstellen - die Selbst-PR sollte aber auf Fakten beruhen. Denn falsche Behauptungen etwa über eigene Fähigkeiten können einen einholen. Fliegen die Lügen auf, besteht die Gefahr, dass dies die Karriere vorzeitig beendet.

Das bedeutet aber nicht, dass man jede unangenehme Wahrheit von sich aus erzählen muss, erklärt Wehrle. So müssen Bewerber beispielsweise im Vorstellungsgespräch nicht erwähnen, dass sie sich von ihrem letzten Arbeitgeber im Streit getrennt haben. Auf Nachfragen sollten sie aber ehrlich antworten. Als Grundsatz empfiehlt Wehrle: Bewerber müssen nicht alles sagen, was wahr ist. Aber alles, was sie sagen, muss wahr sein.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 06. 2018
12:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Karriere Nachhaltigkeit Vorstellungsgespräche Wahrheit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Anfahrt zum Bewerbungsgespräch

18.03.2019

Wer trägt die Kosten für die Anfahrt zum Bewerbungsgespräch?

Die Bewerbung hat überzeugt, man ist zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Das findet jedoch einige hundert Kilometer entfernt statt. Wer zahlt die Fahrtkosten? » mehr

Bewerbungsunterlagen

04.03.2019

Wird das Bewerbungsanschreiben zum Auslaufmodell?

Die Deutsche Bahn vereinfachte die Bewerbung auf Azubi-Stellen und verzichtete auf das Anschreiben - das machte sich prompt bemerkbar. Auch andere Firmen gehen diesen Weg. Wird sich der Klassiker im Bewerbungspaket weite... » mehr

Nathalie Oberthür

04.03.2019

Bewerbungen mit 50 plus meistern

Ältere Bewerber haben in der Arbeitswelt nicht selten mit Vorurteilen zu kämpfen. Die muss man erst einmal entkräften, wenn man gegen Ende seines Berufslebens noch einmal auf Jobsuche geht. Dabei hilft offensives Auftret... » mehr

Bewerbungsgespräch

27.02.2019

Nervosität im Vorstellungsgespräch zugeben

Gerade wenn man den Job oder den Ausbildungsplatz unbedingt haben möchte, fällt es schwer, beim Bewerbungsgespräch cool zu bleiben. Klar, die Anspannung ist den meisten Menschen dann auch anzumerken. Offen damit umzugehe... » mehr

Frau am Arbeitsplatz

04.09.2018

Beschäftigten-Wünsche an Job werden oft enttäuscht

Im Beruf kommt es für viele nicht allein aufs Geld an - auch eine angenehme Atmosphäre zählt eine Menge. Laut einer Studie klafft zwischen Anspruch und Wirklichkeit aber teils eine ziemliche Lücke. » mehr

Christoph Burger

28.05.2018

So liest man Stellenanzeigen richtig

«Dynamisches Unternehmen» - ein Code für Chaos? Und was heißt «junges Team» eigentlich genau? Wer Stellenanzeigen liest, stößt bisweilen auf zweideutige Formulierungen. Da lohnt sich genaues Hinsehen. Denn oft verraten d... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 06. 2018
12:52 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".