Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Vier von fünf Arbeitnehmern klagen über psychische Belastung

Der psychische Druck am Arbeitsplatz steigt. Laut einer neuen Umfrage klagen sehr viele Beschäftigte über hohe Belastungen. Eine Berufsgruppe ist davon besonders betroffen.



Psychische Belastung
Der psychische Druck am Arbeitsplatz wächst.   Foto: Oliver Berg/dpa

Körperlich anstrengend ist die Arbeit in Deutschland nur für eine Minderheit der Beschäftigten. Gleichzeitig klagt ein Großteil der Berufstätigen über hohen psychischen Druck. Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Prüforganisation Dekra hervor.

Knapp vier von fünf Arbeitnehmern (79 Prozent) stufen die psychische Belastung an ihrem Arbeitsplatz demnach als eher hoch oder sehr hoch ein - und das quer über alle Berufs- und Altersgruppen hinweg.

Besonders hoch ist die psychische Belastung demnach für Beamte - 92 Prozent erleben ihren Job hier so. Aber auch bei den Arbeitern und den jüngeren Arbeitnehmern bis 34 ist die Quote mit 78 beziehungsweise 74 Prozent nicht gerade klein.

Größere Unterschiede gibt es dagegen, wenn es um die körperliche Belastung geht: 78 Prozent der Arbeiter stufen sie als eher hoch oder sehr hoch ein, bei den Angestellten und den Beamten tut das jeweils nur ein gutes Drittel (37 und 35 Prozent). Insgesamt empfinden 41 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland ihren Job als körperliche Belastung.

Unterstützung vom Arbeitgeber gibt es dabei nur selten: Bei 33 Prozent der Arbeitnehmer bietet er zum Beispiel eine gesundheitsfördernde Arbeitsplatzgestaltung an. Kooperationen mit Sport- oder Fitnessstudios gibt es immerhin an 28 Prozent der Arbeitsplätze - gesundes Kantinenessen aber nur bei einem Fünftel der Befragten (20 Prozent). Bei den Beamten liegt die Quote für derartige Angebote in der Regel etwas höher, für Arbeiter dagegen meist deutlich unter dem Durchschnitt.

Für die Studie hat Forsa im Juli 2017 etwa 1000 Arbeitnehmer zwischen 18 und 65 Jahren befragt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 10. 2017
04:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer Arbeitsplätze Dekra AG Forsa-Institut Umfragen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Frau am Arbeitsplatz

04.09.2018

Beschäftigten-Wünsche an Job werden oft enttäuscht

Im Beruf kommt es für viele nicht allein aufs Geld an - auch eine angenehme Atmosphäre zählt eine Menge. Laut einer Studie klafft zwischen Anspruch und Wirklichkeit aber teils eine ziemliche Lücke. » mehr

Sexuelle Belästigung

30.08.2018

Mehr als jede vierte Frau im Job Opfer sexueller Belästigung

Millionen Frauen haben sich schon mit Sexismus oder Belästigung im Job konfrontiert gesehen. Viele meinen, das Problem habe zugenommen. » mehr

Freizeit mit Kollegen verbringen

16.10.2017

Jeder Dritte verbringt regelmäßig Freizeit mit Kollegen

Mit seinen Kollegen im Büro ist man fast jeden Tag zusammen. Für viele offenbar kein Grund, sich nicht auch privat gelegentlich zu treffen. Das geht aus einer Forsa-Umfrage hervor. » mehr

Vater mit Kind

21.06.2018

Berufstätigen Eltern fehlen Flexibilität und Betreuung

Kindererziehung und Karriere gut miteinander verbinden - das gestaltet sich für viele auf Grund ihrer Arbeitsbedingungen nicht einfach. Eine Umfrage zeigt, wo Eltern die größten Probleme sehen. » mehr

Auf Jobsuche

08.02.2018

Arbeitnehmer suchen Job meist im Umkreis von 50 Kilometern

Nur wenige Deutsche würden für einen neuen Job umziehen oder pendeln. Das zeigt eine Umfrage. Grund dafür liegt womöglich in der hohen Zufriedenheit mit der aktuellen Stelle. » mehr

Arbeit am Laptop

04.06.2018

Lesebrillen-Träger brauchen oft auch Bildschirmbrille

Brennende Augen oder eine verschwimmende Schrift: Wer an diesen Symptomen leidet, der sollte darüber nachdenken, sich eine Brille für die Arbeit am Computer zuzulegen. Unter Umständen müssen Arbeitnehmer die Brille nicht... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 10. 2017
04:50 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".