Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Ursache für tödliche Unfälle am Bau sind oft Abstürze

Einmal kurz nicht aufgepasst - schnell können routinierte Arbeitsabläufe zu schwerwiegenden Unfällen führen. Gerade auf Baustellen ist es besonders wichtig, Gefahrenquellen zu erkennen und zu beseitigen.



Tödliche Unfälle am Bau
Fast die Hälfte aller tödlichen Arbeitsunfälle in der Bauwirtschaft sind auf Abstürze zurückzuführen. Foto: Martin Gerten/dpa  

Mitarbeiter am Bau sollten nicht wegschauen, wenn ihnen Situationen am Arbeitsplatz gefährlich vorkommen. Sie sprechen am besten sofort ihren Vorgesetzten an. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn ein Gerüst nicht vollständig ist.

40 Prozent aller tödlichen Arbeitsunfälle in der Bauwirtschaft sind auf Abstürze zurückzuführen, teilt die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft mit. Mancher verletzt sich so schwer, dass er erwerbsunfähig wird oder ein Leben lang im Rollstuhl sitzt.

Aus diesem Grund ist es auch wichtig, dass Beschäftigte ihre persönliche Schutzausrüstung tragen, zu der etwa ein Helm mit Kinngurt gehört. Ungesicherte Absturzkanten sollten Mitarbeiter außerdem sofort melden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 04. 2017
05:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Baubranche Tod und Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Vincent Ahondoh und Sven Hofmann

29.11.2017

Nachwuchsmangel: Harte Arbeit auf dem Bau ist unbeliebt

Zu viele offene Stellen, zu wenig Interessenten: Die Bauwirtschaft klagt seit Jahren über Personalnot und Nachwuchsmangel. Die Branche boomt zwar - doch die jungen Erwachsenen bleiben fern. » mehr

Bauarbeiter im Einsatz

26.10.2017

Hilfsmittel schützen Bauarbeiter vor Berufskrankheiten

Bauarbeiter haben schwere Lasten zu tragen. Das führt oft zu Rücken- und Gelenkproblemen. Um nicht ernsthaft zu erkranken, sollten sie technische Helfer nutzen. » mehr

Baugerüst an einem Haus

20.11.2017

Absturz auf dem Bau: Schon geringe Höhen sind gefährlich

Jeder Sturz kann extrem schmerzhaft sein. Dabei spielt die Höhe keine Rolle. Besonders Bauarbeiter auf Gerüsten sind gefährdet. Deshalb gilt es, Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 04. 2017
05:10 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".