Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Fettes Essen macht nicht stark - sondern müde

Augen auf bei der Nahrungswahl: Das falsche Mittagessen kann für Stunden lahmlegen. Eine Expertin erklärt, warum Chili con Carne und Kartoffeln mit Ei und Hüttenkäse leistungsfähig halten.



Braten
Noch immer kommt aus Sicht von Experten zu viel Fleisch, Fettes und Fertig-Essen auf den Tisch.   Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/ZB

Leichte Arbeit, leichtes Mittagessen - schwere Arbeit, schweres Mittagessen? Ganz so einfach ist es nicht, erklärt Ernährungswissenschaftlerin Anja Hassolt vom Berufsverband Oecotrophologie (VDOE).

Denn wer leistungsfähig bleiben möchte, ist trotz körperlich schwerer Arbeit mit einem panierten Schnitzel plus Pommes oder der heiß begehrten Currywurst schlecht beraten.

«Der Körper verbraucht sehr viel Energie für die Verdauung, das macht erst mal schlapp und nicht kraftvoll», erklärt Hassolt. Für die Leistungsfähigkeit sei das nicht gerade förderlich.

Besser: Eine Mischung aus Hülsenfrüchten mit komplexen Kohlenhydraten und Fleisch. «Chili con Carne zum Beispiel», so die Expertin. Ebenfalls kräftigend und für Vegetarier geeignet: Kartoffeln mit Ei und Hüttenkäse. Dies sei ein Essen mit besonders hoher Eiweiß-Verfügbarkeit.

Wer einer überwiegend sitzenden Tätigkeit nachgeht, dessen Essen muss nicht so reichhaltig an Kalorien sein. «Fisch oder Geflügel mit Vollkornreis, dazu Salat oder Gemüse bieten sich an», rät Hassolt. «Oder - für Vegetarier - Kartoffeln mit Quark.»

Für die Leistungsfähigkeit ist es übrigens ratsam, längere Pausen zwischen den Mahlzeiten zu lassen und nicht ständig Snacks zu sich zu nehmen. Das hält den Blutzucker stabil. Wer etwas Süßes essen möchte, sollte das deshalb auch direkt nach dem Mittagessen tun.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 04. 2020
04:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Berufsverbände und Berufsvertretungen Chili con Carne Currywurst Gemüse Hülsenfrüchte Kartoffeln Kohlenhydrate Mittagessen Pommes Frites Vegetarier
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Eiweiß für Sportler

25.03.2020

Warum Eiweiß für Sportler so wichtig ist

Weniger essen, mehr bewegen - das ist der sicherste Weg, um Pfunde purzeln zu lassen. Dabei geht es aber nicht nur darum, einfach weniger zu essen. Entscheidend ist, was man isst. » mehr

Entlastungstag mit Gemüse oder Obst

04.03.2020

Reis, sonst nichts: Entlastungstag befreit den Stoffwechsel

Weg mit dem Fleisch und den Süßigkeiten: Das geht auch jenseits der Fastenzeit - ohne dass man für immer auf die Leckereien verzichten muss. Denn oft hilft es schon, sie einmal pro Woche wegzulassen. » mehr

Detektivarbeit: Wenn Kinder Zeichen einer Kontaktallergie zeigen

14.09.2020

Wenn Kinder Zeichen einer Kontaktallergie zeigen

Kinder fassen gerne vieles an und merken sich selten, mit was sie alles Kontakt hatten. Das macht Ärzten die Arbeit bei Hinweisen auf eine allergische Reaktion nicht einfacher. » mehr

Antrieb des Körpers

15.07.2020

Warum ein guter Stoffwechsel jung hält

Fit fühlen, Abnehmen: Es spricht einiges dafür, seinem Stoffwechsel Beachtung zu schenken. Bewegung und ausgewogene Ernährung können hier viel bewirken - doch das ist nicht alles. » mehr

Pommes rot-weiß

12.07.2018

Pommes und Chips sind Belohnung fürs Gehirn

Warum können viele Menschen die Finger nicht von ungesundem Essen wie Chips oder Pommes lassen? Weil die Kombination von Fett und Kohlenhydraten eine Belohnung fürs Gehirn ist. » mehr

Gabriele Janthur

25.07.2018

So gesund ist die Mittelmeerdiät

Ernährungstrends gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Wer wirklich etwas für seine Gesundheit tun will, landet aber immer wieder bei einem guten alten Bekannten: der mediterranen Kost. Jeden Tag Nudeln essen ist damit ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 04. 2020
04:48 Uhr



^