Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Trockene Haut im Winter ist ganz normal

Im Sommer war die Welt noch in Ordnung. Doch im Winter ist die glatte und geschmeidige Haut plötzlich rissig und trocken. Das ist kein Grund zur Sorge, sagt ein Experte - aber ein Anlass zur Pflege.



Trockene Haut
Im Winter braucht die Haut mehr Pflege. Der Gebrauch von Feuchtigkeitscremes verhindert das Austrocknen der Haut.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa

Es juckt, es reibt, es kratzt: Viele Menschen leiden im Winter unter trockener Haut. Doch wer hat Schuld daran - die Kälte oder die Heizungsluft? Beides, sagt der Hautarzt Christoph Liebich aus München vom Berufsverband Deutscher Dermatologen.

«Bei Temperaturen unter sieben Grad stellt der Körper die Produktion von Talg und Fett ein», erläutert Liebich. Die wäre aber nötig, um die Haut vor dem Austrocknen zu schützen.

In dieser angespannten Lage tut die typischerweise trockene Heizungsluft dann ihr Übriges: Spätestens nach ein paar Winterwochen will das Gefühl trockener Haut einfach nicht mehr weggehen.

Wer gegensteuern will, kann zunächst auf genug Luftfeuchtigkeit in den Räumen daheim achten - natürlich ohne Haus oder Wohnung dabei verschimmeln zu lassen. Und viel zu trinken schadet auch nicht.

«Das allein reicht aber noch nicht aus», sagt Liebich. Ohne zusätzliche Pflege gehe es bei trockener Winterhaut nicht. Liebich rät dafür, regelmäßig sogenannte reichhaltige Cremes zu verwenden. Sie spenden Fett und versorgen die Haut langfristig mit Feuchtigkeit.

Emulsionen und Körpermilch dagegen fühlen sich zwar erst einmal angenehm an, oft entziehen sie dem Körper aber eher Feuchtigkeit - und bewirken damit das Gegenteil von dem, was beabsichtigt ist.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 01. 2020
03:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Winter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Eiskunstlauf

09.01.2019

Den richtigen Sport auf dem Eis finden

Es fördert die Kondition, stärkt den Rücken und macht auch noch richtig Spaß: Eislaufen ist eine Sportart mit vielen Varianten. Manche sind sogar für Sportmuffel geeignet. » mehr

Joggen im Freien

17.12.2018

So überwinden Sie den inneren Schweinehund

Wer am Strand eine gute Figur machen will, darf nicht erst im April wieder zum Sport gehen. Für den Sommer macht man sich am besten im Winter fit. Aber wie motiviert man sich, vom gemütlichen Sofa aufzustehen, um im Dunk... » mehr

Ab in die Sauna

14.11.2018

Diese Wellnessbehandlungen sorgen für Wärme im Winter

Ein Besuch in der Sauna, ein Aufenthalt in der Infrarotlichtkabine oder Schwimmen im Thermalbad - es gibt viele Möglichkeiten, sich in der kalten Jahreszeit aufzuwärmen. Aber Vorsicht: Nicht alle Wellness-Anwendungen sin... » mehr

Jogger

02.11.2018

Mit guter Kleidung bei Eis und Schnee laufen

Sportler müssen im Winter nicht auf ihr Lauftraining verzichten. Wer bei Kälte draußen unterwegs ist, sollte sich aber gegen die Kälte wappnen - möglichst, ohne zu sehr ins Schwitzen zu geraten. Eine winddichte Jacke und... » mehr

Eine Person fährt auf Langlaufskiern

03.10.2018

Mit Langlauf gesund unterwegs

Skilanglauf hält fit, schont die Gelenke und macht den Kopf frei. Mit Inlineskates und Stöcken oder Rollerski lässt sich die Technik auch im Sommer anwenden. Profis erklären, worauf es bei den ersten Schritten auf Schnee... » mehr

Bergwanderer in den Alpen

09.02.2018

So bereiten sich Winterwanderer auf eine Tour vor

Wanderer müssen im Winter nicht auf ihre Leidenschaft verzichten. Denn auch bei Schnee lohnt sich eine Wander-Tour. Allerdings müssen Kleidung und Ausrüstung an die Wetterbedingungen angepasst werden. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 01. 2020
03:53 Uhr



^