Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Worauf es beim Hallenklettern zuerst ankommt

Man muss nicht ins Gebirge fahren, um das Klettern zu lernen. In vielen Städten gibt es inzwischen Boulderanlagen. Was für Anfänger die wichtigste Lektion ist.



Klettern in der Boulder-Halle
Im Trend - und nicht ungefährlich: Anfänger können sich beim Bouldern schnell verletzen.   Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Klettern ohne Seil, das sogenannte Bouldern, ist ein Trendsport. Ganz hoch hinaus geht es dabei zwar nicht. Ungefährlich ist die Kraxelei aber trotzdem nicht, warnt die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS).

Anfänger sollten daher zuerst ein Einsteigertraining absolvieren und dabei vor allem das korrekte Fallen und Abrollen lernen. In vielen Boulderhallen können Neuankömmlinge zwar einfach so loslegen - gerade dann drohen aber teils schwere Verletzungen.

Typische Kletterschäden sind vor allem Sehnenscheiden- oder Gelenkentzündungen oder sogenannte Ringbandverletzungen. Im Zusammenhang mit Bouldern gibt es nach Angaben der GOTS auch immer mehr andere Verletzungen, darunter Wirbelsäulentraumata oder Brüche im Bereich der Handwurzel-Knochen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 07. 2019
04:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Klettern Trendsport
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Sport im Winter

01.11.2019

Diese Alternativen haben Outdoorsportler im Winter

Im Winter ist es nicht nur früher dunkel, sondern auch oft nass und kalt. Das muss kein Grund sein, mit dem Outdoorsport zu pausieren, doch die Motivation sinkt bei vielen deutlich. Welche Alternativen gibt es also? » mehr

Ein Jogger sammelt Müll

01.10.2019

Mit Plogging laufend Müll sammeln

Jogger sind viel draußen unterwegs - in der Natur finden sie mittlerweile immer mehr achtlos weggeworfenen Müll vor. Ein neuer Trendsport versucht dieser Vermüllung nun entgegenzuwirken und setzt dabei auf eben jene enga... » mehr

Radfahrerin

18.07.2019

Kleine Erholungspausen fest einplanen

Jeder muss auch mal zur Ruhe kommen. Am besten ist es, sich dafür täglich Zeit zu nehmen. Doch wie nutzt man sie am effektivsten, um sich zu erholen? » mehr

Frau beim Yoga-Training

01.02.2019

Wie nützlich sind Sportartikel für Yoga?

Yoga ist groß in Mode. Das zeigt sich auch beim Angebot der Sporthersteller. Ob Matte mit Silikonnoppen oder Brett mit geschwungener Unterseite - die Auswahl an Zubehör wächst. Das Problem: Eigentlich ist Spezialausrüstu... » mehr

Über Stock und Stein

14.09.2017

Fazination Trailrunning - Laufen abseits befestigter Wege

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Und wo kein befestigter Weg ist, da fängt das Trailrunning erst so richtig an. Hört sich nach Extremsport an? Ist es aber nicht. Auch Laufanfänger können es wagen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 07. 2019
04:22 Uhr



^