Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Warum Sport auch in hohem Alter wichtig ist

Im Alter kommt es nicht mehr so sehr auf einen gut definierten Körper an, dennoch bleibt Bewegung enorm wichtig. Welche Sportarten eignen sich besonders gut für Senioren?



Älterer Mann beim Yoga
Tanzen, Radeln oder Yoga: Auch für Senioren gibt es viele Möglichkeiten sich zu bewegen.   Foto: Sebastian Gollnow

Braucht man im hohen Alter noch einen definierten Bizeps oder sichtbare Bauchmuskeln? Nicht unbedingt - aber Sport beugt auch Knochenschwund vor und hält Rücken und Herz gesund.

Außerdem hilft regelmäßige Bewegung, mobil und damit auch selbstständig zu bleiben. Ideal für betagte Menschen seien Wandern, Tanzen, Radeln oder Schwimmen, erklärt Susanne Kuchenbuch, therapeutische Leiterin am Evangelischen Zentrum für Altersmedizin in Potsdam.

Auch Yoga, Pilates und Qigong lassen sich bis ins hohe Alter praktizieren. Bevor man startet, lohnt sich allerdings ein Gespräch mit dem Hausarzt. Denn eventuell müssen Senioren manches bei ihrem Training beachten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 03. 2018
11:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Schwimmsport Yoga
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Meditieren im Lotussitz

09.08.2019

Wie man beim Meditieren Haltung bewahrt

Ein wichtiges Element beim Yoga ist die Meditation. Viele nehmen dafür den Lotussitz ein. Doch nicht alle fühlen sich in der Position wohl. Welche Möglichkeiten gibt es also noch? » mehr

Yoga entspannt

19.07.2019

Diese Yoga-Übungen sind bei Bluthochdruck problematisch

Yoga wird als der Gesundheitssport schlechthin angepriesen. Doch für Menschen mit Bluthochdruck können manche Varianten ungeeignet sein. Die Deutsche Herzstiftung klärt auf. » mehr

Joggerin

25.09.2019

Was ein Cool-down nach dem Training bringt

Das Aufwärmen kennen die meisten Hobbysportler - aber was kommt nach dem Training? Cool-down nennt sich das. Bringt das überhaupt etwas? Und was sollte man dabei beachten? » mehr

Bahn für Bahn

07.08.2019

Welcher Schwimm-Stil sich für wen eignet

Schwimmen ist gesund. Es stärkt Arme, Beine und Rücken, ohne die Gelenke zu belasten. Jedoch ist es wichtig, den richtigen Stil für sich zu finden. Was Sie daher über die Schwimmarten wissen sollten. » mehr

Training in der Kältekammer

29.03.2019

Womit lässt sich wirklich abnehmen?

Im Frühjahr beginnt der Kampf um die Strandfigur. Zur Unterstützung gibt es die unterschiedlichsten Methoden. Manche setzen sich etwa Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt aus. Doch der Nutzen solcher Schlankheitskure... » mehr

Ab 40 sinkt die Leistung

04.07.2019

Ab 40 sinkt die Leistung

Je älter man wird, desto mehr muss man dafür tun, um fit zu bleiben. Denn bereits ab 40 beginnt der Muskelschwund. Aber es zahlt sich aus, auch im Alter sportlich aktiv zu bleiben. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 03. 2018
11:59 Uhr



^