Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen
» zurück zum Artikel

Ärztliche Untersuchung
Ursachenforschung: Bei Kleinkindern ist Lispeln noch kein Grund zur Sorge. Verschwindet der Sprachfehler nicht von alleine wieder, sollte sich aber ein Arzt den Fall anschauen. 
Foto: Sigrid Gombert

Dieses Bild teilen / ausdrucken




» zurück zum Artikel
^