Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

Erste Hilfe ohne erhöhtes Infektionsrisiko

Bei einem Herzstillstand entscheiden oft Minuten über Leben und Tod, auch in Corona-Zeiten. Ersthelfer müssen schnell sein. Wie geht eine Herzdruckmassage mit möglichst geringer Ansteckungsgefahr?



Infektionsrisiko bei Erste-Hilfe verringern
In Erste-Hilfe-Kursen lernt man, wie ein Mensch reanimiert werden kann - auch während der Corona-Pandemie sollte man das Wissen im Notfall einsetzen und helfen.   Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

Menschen mit einem Herzstillstand sind auch in Zeiten der Corona-Pandemie auf schnelle Hilfe angewiesen. Ersthelfer können dabei ohne erhöhtes Infektionsrisiko eine Herzdruckmassage ausführen, wenn sie bestimmte Regeln einhalten. Darauf weist die Deutsche Herzstiftung hin.

Prüfen, Hilfe rufen, Drücken und, falls man zu zweit und ein Defibrillator in der Nähe ist, Schocken: Diese vier Schritte zur Wiederbelebung für Laienhelfer galten bisher und gelten weiterhin - mit kleinen Veränderungen.

Anders als bislang empfohlen, bewegt der Laienhelfer im ersten Schritt nicht etwa die Schultern der bewusstlosen Person, sondern spricht sie laut an. Um zu prüfen, ob der Bewusstlose noch atmet, legt man nicht mehr das Ohr an Mund und Nase, sondern beobachtet, ob sich sein Brustkorb synchron zum Atem bewegt.

Zum Schutz vor Infektionen empfiehlt die Herzstiftung, der bewusstlosen Person vor der Herzdruckmassage ein leichtes Tuch auf Mund und Nase zu legen. Ersthelfer können sich zusätzlich mit einer Gesichtsmaske schützen. Auf eine Mund-zu-Mund-Beatmung kann nach Angaben der Experten verzichtet werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 05. 2020
16:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Defibrillatoren Erste Hilfe Herzstillstand Infektionsgefahr Infektionskrankheiten Thorax Tod und Trauer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Infektionsrisiko senken mit Stoßlüften

13.07.2020

Wie die Raumluft möglichst Corona-frei wird

Die Virenkonzentration ist in Innenräumen am höchsten - das birgt ein hohes Infektionsrisiko. Doch Experten wissen, wie man das Ansteckungsrisiko drinnen so gering wie möglich hält. » mehr

Im Notfall ohne Atemspende

20.09.2019

Herzdruckmassage notfalls auch ohne Atemspende

Erst massieren? Oder erst beatmen? Und wann wechseln? Wer Antworten auf solche Fragen nicht weiß, macht im Notfall manchmal gar nichts. Und das ist fast immer falsch. » mehr

Herbsteffekt bei Corona

18.06.2020

Verstärkt kühle Luft die Ausbreitung von Corona?

Noch ist nicht zweifelsfrei geklärt, warum es gerade in Fleischereibetrieben vermehrt zu Corona-Fällen kommt. Als Risikofaktor in Verdacht steht die gekühlte Raumluft. Welchen Einfluss hat sie auf das Infektionsgeschehen... » mehr

Corona-Ansteckung bei Kindern

26.05.2020

Die Rolle der Kinder bei der Übertragung des Virus

Wie schön wäre es doch, wenn man auf wissenschaftlicher Basis sagen könnte: Es ist sicher, dass Kinder kaum zur Verbreitung des Coronavirus beitragen. Doch die Daten geben das nicht her. » mehr

Corona-Tagebuch

18.05.2020

Führen eines Corona-Tagebuchs kann sinnvoll sein

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, müssen die Behörden Infektionsketten nachverfolgen können. Sich täglich ein paar Notizen zu machen, kann ihnen helfen. Etwas anderes ist aber wichtiger. » mehr

Wenig Ansteckungsgefahr beim Baden

14.05.2020

Coronavirus: Darf ich im Sommer baden gehen?

Wenn es heiß wird, zieht es die Menschen ins kühle Nass. In Zeiten von Corona stellt sich aber die Frage: Ist das gefährlich? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 05. 2020
16:33 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.