Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Bronchiektase: Ohne Behandlung droht Kreislauf von Infekten

Starker Husten mit Auswurf und Atemnot auch ohne akuten Infekt sind typische Symptome einer Bronchiektase. Diese nicht heilbare Ausweitung der Bronchien kommt häufiger vor als oft angenommen.



Frau hustet
Starker Husten mit Auswurf und Atemnot auch ohne akuten Infekt sind Symptome einer Bronchiektase.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Husten mit schleimigem Auswurf, obwohl man gar nicht erkältet ist? Dahinter kann eine Bronchiektase stecken. Dabei werden die ausgeweiteten Bronchien von Bakterien besiedelt und entzünden sich. Die Fälle häufen sich - auch durch eine verbesserte Diagnosetechnik, wie die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) erklärt. Vermutlich werde die Bronchiektase dennoch zu selten diagnostiziert.

Die Krankheit kann angeboren sein, das ist aber eher die Ausnahme. Erworben wird sie oft durch chronische, entzündliche Prozesse in den Atemwegen.

Kreislauf von Infekten droht

Ein Kreislauf entwickelt sich: Ohne entsprechende Behandlung häufen sich wiederum die Infekte. Auch dazwischen haben die Betroffenen schleimigen, eitrigen Auswurf beim Husten, sie sind oft müde und bekommen schlecht Luft.

Eine Therapie sollte daher möglichst früh beginnen und von Fachleuten in pneumologischen Zentren durchgeführt werden. Helfen können einem Bronchiektase-Patienten spezielle Atemtechniken und Geräte. Diese erzeugen in den Atemwegen Schwingungen.

Frühe Therapie beim Facharzt ist wichtig

Außerdem tragen bronchialerweiternde Medikamente und Kochsalz-Inhalationen dazu bei, dass besser abgehustet werden kann.

Ohne Antibiotika kommen die Patienten dennoch meist nicht aus. Hier sind spezielle Wirkstoffe wichtig, ebenso die Anwendungsdauer und die Art der Verabreichung. Sonst können die Bakterien schnell resistent werden. Operativ lässt sich in den meisten Fällen nichts tun. ( www.lungenaerzte-im-netz.de )

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 11. 2019
11:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Atemnot Behandlungen Entzündungen Erkrankungen der Atemwege Heilbarkeit Husten Medikamente und Arzneien Pneumologie
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ein Mädchen mit Taschentuch

13.11.2019

Kinder mit Asthma gut auf Winter vorbereiten

Laufende Nase, Dauerhusten: Selbst sonst gesunde Kinder sind im Winter schnell mal - oder sogar ständig - erkältet. Für kleine Asthmatiker ist diese Zeit jedoch gleich doppelt anstrengend. » mehr

Kind mit Asthma

06.06.2019

Stimmband-Störung VCD statt Asthma

Asthma und eine Fehlfunktion der Stimmbänder können ähnliche Symptome hervorrufen. Eine Verwechslung der Krankheiten ist deshalb häufig der Fall. Für eine wirksame Therapie ist die richtige Diagnose jedoch dringend notwe... » mehr

E-Zigaretten

26.08.2019

Werden Menschen durch E-Zigaretten lungenkrank?

Statt zum Tabak greifen viele Raucher inzwischen zur E-Zigarette, weil sie sie für weniger schädlich halten. Doch ist die Dampf-Variante wirklich harmloser? Ein Todesfall in den USA lässt nun Zweifel aufkommen. » mehr

Ältere Frau mit Zigarette

07.11.2019

Im Alter mit dem Rauchen aufhören

Wer im Alter gesünder durchs Leben gehen möchte, gewöhnt sich das Rauchen lieber ab. Effekte sind mitunter schnell zu spüren. » mehr

Befund von Rheuma

11.10.2019

Wirkungsvolle Rheuma-Therapie in Tablettenform

Rheuma ist nicht heilbar. Aber die Patienten können bei rechtzeitiger Behandlung heute mit weniger Beschwerden leben als noch vor einigen Jahren. Neue Medikamente stoppen die Gelenkentzündungen - und bieten inzwischen ei... » mehr

Sinusitis

03.10.2019

Wozu braucht man Nasennebenhöhlen?

Sinusitis ist die Vokabel schlechthin zur Erkältungssaison: Nasennebenhöhlenentzündung. Fast jeder hat schon mal wegen ihr geschnieft oder nach Atem gerungen. Ein Stück weit sind die Nasennebenhöhlen selbst für Experten ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 11. 2019
11:34 Uhr



^