Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Richtige Atmung beim Sport

Sie tun es ständig, und denken doch nie darüber nach: atmen. Genau so sollte es auch beim Sport sein, sagen Experten. Ein wichtiger Helfer dabei ist die Unterlippe.



Joggerin
Alleine durch die Bewegung des Körpers kommt das Zwerchfell in Bewegung, ein Atemrhythmus entsteht so fast automatisch. Wichtig ist nur, dass der Läufer sich entspannt.   Foto: Caroline Seidel/dpa

Ohne Atmung geht es nicht - gerade beim Sport. Doch wie atmet man am besten, um nicht aus der Puste zu kommen? Prof. Ingo Froböse leitet das Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln.

Er rät: Am besten nicht so viel darüber nachdenken: «Wenn man das nicht akademisiert, macht man es in der Regel richtig.» Beispiel Joggen: Alleine durch die Bewegung des Körpers kommt das Zwerchfell in Bewegung, ein Atemrhythmus entsteht so fast automatisch. Wichtig ist nur, dass der Läufer sich entspannt: «Nicht zu verkrampfen, ist beim Laufen ohnehin entscheidend», sagt Froböse. Um garantiert locker zu bleiben, rät er Joggern, die Unterlippe beim Laufen bewusst hängen zu lassen. «Dann kommt die richtige Atmung fast von alleine.»

Etwas komplexer wird es bei Sportarten ohne anhaltend gleichmäßige Belastung - Fußball und Co. zum Beispiel, oder beim Zirkeltraining im Fitnessstudio. Froböse rät, auf den Körper zu hören. Zum Beispiel, wenn der eine Atempause braucht: «Das sollte man dann auch zulassen.»

Genauso kann es sinnvoll sein, bei kurzfristig sehr intensiven Belastungen gepresst zu atmen oder die Luft sogar ganz anzuhalten. Das ist zum Beispiel bei kurzen Sprints sinnvoll - auch deshalb, weil durch die Anspannung mehr Kraft in die Beine gelangt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 11. 2019
06:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fitness-Studios Jogging Professoren Sportarten Sporthochschulen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Eric Hegmann

17.04.2020

Warum Sport der Beziehung gut tut

Schwitzen für die Liebe? Klingt komisch - aber wenn man ein paar Dinge beachtet, kann gemeinsamer Sport einem Paar richtig guttun. Experten erklären, wie das funktioniert. » mehr

Dany Dobner

23.03.2020

Wegen Corona: Fitnessstudios halten Einzug ins Wohnzimmer

Bauch-Beine-Po, Yoga oder Zumba: Wer früher gern im Fitnessstudio trainierte, muss jetzt auf die eigenen vier Wände oder andere Orte umsteigen. Während Fitness-Trainer sich um ihre Existenz sorgen, brechen für App-Anbiet... » mehr

Joggingausflüge in den Wald

20.03.2020

So klappt das Heimtraining in Corona-Zeiten

Fit bleiben in Zeiten der Corona-Isolation - das ist nicht mehr so einfach, aber nicht unmöglich. Ein Experte gibt Tipps, wie Sie jetzt trotzdem in Form bleiben. » mehr

Trainieren nach der Corona-Pause

13.05.2020

Nach Sportpause langsam einsteigen

Die Corona-Lockerungen betreffen auch den Breitensport. Immer mehr Menschen dürfen unter Auflagen wieder aktiv sein. Wer es jedoch zum Start übertreibt, risikiert gleich die nächste Zwangspause. » mehr

Laufen mit Musik

24.05.2019

Mit Musik läuft es sich besser

Viele Hobbysportler setzen auf Musik als Antrieb. Sie lenkt von der Anstrengung ab und macht leistungsfähiger. Dieser Effekt kann aber abnutzen - und gilt nicht für alle Sportarten. » mehr

Bewegung, Ernährung und Regeneration

05.06.2020

Bewegung, Ernährung und Regeneration im Dreiklang

Low Carb, Yoga, Intervalleinheiten: Es gibt viele Wege, um sein persönliches Wohlbefinden zu steigern. Der eigentliche Schlüssel dazu liegt aber woanders, erklärt ein Experte. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 11. 2019
06:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.