Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Löffel nicht zur Dosierung von Arzneisäften geeignet

Bei der Einnahme von medizinischen Säften sollten Sie die Finger von Löffeln aus dem eigenen Haushalt lassen. Denn die Dosierung ist viel zu ungenau. Worauf es für die richtige Wirkung außerdem ankommt.



Einnahme von Arzneisaft
Beim Dosieren von Arztneisäften sollte man immer den mitgelieferten Dosierlöffel nehmen und nichr etwa einen Teelöffel.   Foto: Andreas Gebert

Wer Arzneisäfte zu sich nimmt, sollte bei der Dosierung zu den beigelegten Messlöffeln oder Behältern greifen. Denn haushaltsübliche Löffel können sich vom Volumen her deutlich von den beigefügten Dosierhilfen unterscheiden.

Insbesondere bei Antibiotika- und Schmerzmittelsäften sind sie daher viel zu ungenau. Dies schreibt die «Apotheken Umschau» in ihrer aktuellen Ausgabe (A9/2019).

Vor der Einnahme sollte man zudem alle trüben Arzneisäfte gut schütteln, so dass sich der Wirkstoff gleichmäßig verteilen kann. Ist am Arzneibehälter eine Dosierspritze angebracht, sollte man diese nach Gebrauch sofort mit warmem Wasser reinigen, damit die Öffnung nicht verklebt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 09. 2019
11:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apotheken Medizin
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Dünnes Haar

08.07.2019

Sanft pflegen - und im Zweifel zum Arzt gehen

Schütteres Haar nimmt im Alter zu - so viel ist sicher. Doch manchmal liegt die Ursache nicht nur im älter werden, sondern lässt sich auf Nährstoffmangel oder eine Wechselwirkungen von Medikamenten zurückführen. » mehr

Erkältung

25.06.2019

Kombi-Medikamente oft teuer und problematisch

Gerade bei Erkältungen greifen viele zu Kombi-Medikamenten. Laut einem neuen Test lohnen sich diese aber weder finanziell noch medizinisch. Viele Wirkstoffe stellen sogar ein Risiko dar. » mehr

Herzinsuffizienz

11.09.2019

Schonen ist bei Herzschwäche keine Lösung

Personen mit Herzschwäche bereiten selbst kleine körperliche Anstrengungen schnell Probleme. Dennoch ist absolute Ruhe keine Alternative. Was Experten empfehlen. » mehr

Schwer zu schlucken?

23.08.2019

Darf ich Kapsel-Arzneien entleeren?

Wer Tabletten in Kapselform schlucken soll, hat oftmals Schwierigkeiten beim Schlucken. Eine Alternative wäre, die Kapseln einfach zu leeren und den Inhalt mit einem Glas Wasser einzunehmen. Aber ist das sinnvoll? » mehr

Menstruationstasse

14.08.2019

Beim Gebrauch von Menstruationstassen auf Hygiene achten

Menstruationstassen bieten viele Vorteile. Sie sparen Kosten, schonen die Umwelt und müssen weniger häufig gewechselt werden. Einige Hygienetipps sollten jedoch im Umgang mit dem kleinen trichterförmigen Auffangbehälter ... » mehr

Meditieren im Lotussitz

09.08.2019

Wie man beim Meditieren Haltung bewahrt

Ein wichtiges Element beim Yoga ist die Meditation. Viele nehmen dafür den Lotussitz ein. Doch nicht alle fühlen sich in der Position wohl. Welche Möglichkeiten gibt es also noch? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 09. 2019
11:17 Uhr



^