Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Hilfe gegen Übergewicht bei Kindern

Was tun, wenn das Kind stundenlang am Handy klebt und sich nicht regt? Insbesondere bei jungen Menschen kann Übergewicht folgenschwer sein. Mit Tipps und Informationen will eine neue Webseite nun Abhilfe gegen die überschüssigen Kilos schaffen.



Kicken für die Gesundheit
Schulkinder und Jugendliche sollten sich mindestens 1,5 Stunden am Tag bewegen.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Übergewicht kann Kinder und Jugendliche anfälliger für gesundheitliche Probleme machen. Dazu gehören Schmerzen in Knie- und Hüftgelenken, eine Fettleber, Diabetes und Bluthochdruck.

Eine neue Webseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gibt Eltern und Lehrern Tipps, wie sich Übergewicht beim Nachwuchs vermeiden lässt.

Dass Bewegung gut für die Gesundheit ist und Kalorien verbrennt, wissen viele. Darunter fallen neben klassischen Sportarten wie Fußball und Schwimmen übrigens auch das Herumtoben draußen oder Wandern mit der Familie.

Nicht so klar ist jedoch häufig, wie viele Stunden sich Kinder und Jugendliche je nach Alter mindestens bewegen sollten. Die Webseite rät Eltern dazu, den natürliche Bewegungsdrang von Babys und Kleinkindern nicht einzuschränken. Sie sollten so aktiv wie möglich sein. Bei Kindergartenkindern sind wenigstens drei Stunden Bewegung angesagt, bei Schulkindern und Jugendlichen mindestens 1,5 Stunden. Grundsätzlich gilt für Gesunde die Faustregel: Es gibt keine Obergrenze.

Auf der Webseite finden sich zudem Hinweise zu Essen und Trinken sowie zur Nutzung von Online-Medien. Neben Unterrichtsmaterialien für Lehrer stehen für Eltern auch Broschüren und weitere Materialien zum Download bereit.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 07. 2019
15:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Downloads Elektronische Medien und Internet Eltern Kinder und Jugendliche Kindergartenkinder Schmerzen und Schmerzmedizin Schulkinder Sportarten Säuglinge und Kleinkinder Übergewicht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Diabetiker

14.11.2019

Viele Bundesbürger unterschätzen Diabetes-Risiko

Ungesundes Essen, Bewegungsmangel, Rauchen und Übergewicht können die Zuckerkrankheit begünstigen. Zu Wenigen seien diese Zusammenhänge klar, sagen Fachleute. » mehr

Ein Kind kratzt sich an der Schulter

04.12.2019

Schuppenflechte kommt bei Kindern oft nicht allein

Sie heißt Psoriasis oder Schuppenflechte, sie schuppt oder nässt - und sie kann noch mehr anrichten, gerade bei Kindern. Experten raten daher zu konsequentem Management. Doch was heißt das? » mehr

Energydrinks

03.09.2019

So viele Schüler trinken regelmäßig ungesunde Energy-Drinks

Laut einer DAK-Studie greift beinahe jeder fünfte Schüler regelmäßig zum Energy-Drink. Dabei sollten Heranwachsende lieber auf den Konsum verzichten. Denn die Aufputschgetränke können sich fatal auf die Gesundheit auswir... » mehr

Übergewicht

27.11.2019

So übergewichtig ist Deutschland

Die Deutschen werden immer dicker - mit fatalen gesundheitlichen Folgen. Dagegen kann jeder Einzelne etwas tun, sagen Experten. Allerdings warnen sie auch: Damit allein ist es nicht getan. » mehr

Britisches Klo

19.11.2019

Fakten rund um das «Stille Örtchen»

Die Geschichte der Toilette ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Hier werden die wichtigsten Fragen rund um die weiße Keramikschüssel geklärt. » mehr

Dauerschmerz im Unterleib

22.05.2019

Bei Dauerschmerz im Unterleib auf Arzt-Marathon einstellen

Wenn Frauen über dauerhafte Schmerzen im Unterleib klagen, ist oft nicht mehr der Zyklus der Grund. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein. Oft müssen Betroffene viele Arztbesuche auf sich nehmen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 07. 2019
15:52 Uhr



^