Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Tagsüber schwitzen für ruhige Nächte

Viele Menschen haben bei Hitze Probleme beim Schlafen. Das ist keine Einbildung, sondern eine medizinische Tatsache. Aber keine Sorge: Es gibt einige Tricks, um nachts dennoch erholsamen Schlaf zu finden.



Hitze
Bei Hitze bekommen manche Menschen Schlafprobleme. Dagegen helfen einige Tricks.   Foto: Patrick Seeger

Hitze raubt den Schlaf - das ist keine Einbildung, sondern eine medizinische Realität. «Wir wollen und müssen im Schlaf Temperatur abgeben», erklärt Ingo Fietze vom Interdisziplinären Schlafmedizinischen Zentrum der Charité in Berlin.

«Wenn wir das nicht tun können, weil draußen noch 28, 29 oder 30 Grad sind, dann leidet die Qualität des Schlafes.» Wer nicht gerade eine Klimaanlage zu Hause hat, kann dagegen nur begrenzt etwas tun - Hitze ist Hitze.

Auch ohne technische Hilfe kann man aber wenigstens versuchen, das Schlafzimmer möglichst kühl zu halten - zum Beispiel, indem man es tagsüber dicht abdunkelt.

Außerdem lässt sich das eigene Schwitzen im Schlaf einschränken: «Der Tipp ist, dass man am Tage auch schon versucht zu schwitzen», erklärt Fietze. Wenn es angesichts der Temperaturen möglich ist, sollte man also etwas moderat Sport treiben. So sinkt das Wärmepensum, das der Körper nachts loswerden muss. Gegen den Wärmestau im Bett schläft man zudem am besten nur unter einem Laken - oder sogar ganz ohne.

Die Regeln für das Essen und Trinken sind bei Hitze ähnlich wie sonst: Die letzte schwere Mahlzeit sollte man zwei Stunden vor dem Zubettgehen essen, warmer Tee hilft auch im Sommer beim Einschlafen. Bier oder Wein können das ebenfalls tun, Alkohol stört aber auch den Schlaf der zweiten Nachthälfte - und ist deshalb gerade bei Hitze eher zu meiden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 06. 2019
12:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bier Hitzewelle Tee Wein
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Trinken

25.06.2019

So kommen Sie gut durch die heißen Tage

Die Temperaturen gehen auf Rekordjagd. Wenn es 35 Grad und heißer wird, fällt es nicht immer leicht, kühlen Kopf zu bewahren. Was tun? » mehr

Wein im Glas

28.03.2018

Alkoholkonsum ist laut Sucht-Bericht das größte Problem

Wein, Bier und Schnaps können ein Genussmittel sein. Sie haben aber auch ein Suchtpotenzial. In Deutschland gilt der Konsum nach wie vor als deutlich zu hoch. Was lässt sich dagegen tun? » mehr

Monika Bischoff

27.03.2019

Kaffee-Alternativen im Überblick

Kaffee als Wachmacher ist ja fast schon langweilig. Der Handel wirbt mit Alternativen wie Energy Drinks und Guarana. Aber halten sie auch wirklich, was sie versprechen? Und wie gut wirken natürliche Energiequellen wie Sc... » mehr

Tee wird in eine Tasse gegossen

26.03.2019

Sehr heißer Tee erhöht das Risiko für Speiseröhrenkrebs

Beim Tee scheiden sich die Geister: Ist er für den einen gerade wohltemperiert, findet ein anderer ihn schon zu kühl. Mit Blick auf das Krebsrisiko empfiehlt sich aber unbedingt, Tee nicht zu heiß zu trinken. Das bestäti... » mehr

Nicht eincremen

20.03.2019

Wenn Pflege die Haut krank macht

Einst hieß sie «Stewardessen-Krankheit», obwohl der schmerzhafte Hautausschlag andere Berufsgruppen genauso treffen kann. Gegen die Erkrankung helfen vor allem Geduld und Tee - allerdings nicht zum Trinken. » mehr

Frau beim Yoga

26.12.2018

Wie man zu Hause am besten entspannt

Wer den Stress des Alltags hinter sich lassen möchte, kann einen Haufen Geld in einem Luxus-Spa ausgeben. Oder einfach zu Hause bleiben. Denn mit ein paar Kniffen entspannt es sich auch dort ganz gut. Eine Voraussetzung ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 06. 2019
12:28 Uhr



^