Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Kirschen und Kaffee senken Risiko von Gicht-Attacken

Gicht zählt heute zu den Volkskrankheiten und kann starke Gelenkschmerzen verursachen. Die richtige Ernährung hilft, solche Beschwerden abzuschwächen. Was Betroffene auf ihren Speiseplan setzen sollten:



Kirschen
Gut gegen Gicht: Eine Handvoll Kirschen pro Tag senkt das Risiko schmerzhafter Attacken.   Foto: Nestor Bachmann/dpa-tmn

Gegen die Gicht gibt es Medikamente. Gleichzeitig können Betroffene das Risiko schmerzhafter Anfälle mit der richtigen Ernährung senken.

Faustregel dabei: Gemüse und kalorienarme Milchprodukte sind gut, ein Übermaß an Fett und Zucker ist schlecht - radikale Schlankheitskuren sind aber ebenfalls keine gute Idee. Darauf weist die Bundesvereinigung Deutscher Apotheker-Verbände (ABDA) in ihrer «Neue Apotheken Illustrierte» hin (Ausgabe 1. März 2019).

Darüber hinaus gibt es Lebensmittel und Getränke, die besonders gut gegen Gicht wirken. Das sind zum Beispiel Kirschen, auch in Form von Sauerkirschsaft, und Kaffee. Gemüsesorten wie Rosenkohl und Spinat galten früher als Gicht-Treiber. Sie enthalten sogenannte Purine, die im Körper zu Harnsäure werden. Diese löst dann wiederum Gicht-Anfälle aus. Purine aus Pflanzen produzieren aber weniger Harnsäure als solche in Fleisch und Wurst.

Um das Gicht-Risiko ihrer Ernährung im Blick zu behalten, können Betroffene sogenannte Purin-Rechner verwenden. Sie gibt es als kostenlose App zum Beispiel bei der Deutschen Gift-Liga.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 03. 2019
12:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände Gefahren Gelenkschmerzen Kaffee Kirschen Milchprodukte Rosenkohl Spinat Urikopathie Volkskrankheiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Verbrennungen kühlen

13.05.2019

Leichte Verbrennungen beim Grillen richtig kühlen

Die Grillsaison hat trotz des wechselhaften Frühlings-Wetters begonnen. In Aktion kommt man schnell mal mit der Hand oder dem Arm an den Grillrost oder die glühende Kohle. Wie man leichte Verbrennungen richtig kühlt: » mehr

Obst und Gemüse

05.04.2018

Wie die richtige Ernährung bei Gicht aussieht

Wenn Menschen an Gicht leiden, müssen sie sich an einige Einschränkungen gewöhnen. Auch bei der Ernährung müssen sie sich zurückhalten. Vor allem purinhaltige Lebensmittel sollten sie meiden. » mehr

Einkaufen für die Reiseapotheke

23.05.2019

Was in die Reiseapotheke gehört

Wandern, Tauchen, Skifahren, Strand oder Stadtbummel: Jede Reise ist anders - und damit womöglich auch die Reiseapotheke. Es gibt aber Medikamente und Utensilien, die immer dabei sein müssen. » mehr

Für den Notfall

21.05.2019

Die Pille danach richtig einnehmen

Die Pille danach bietet nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft. Sie sollte jedoch in einem bestimmten Zeitfenster eingenommen werden. » mehr

Nehnen der Nackenmuskulatur

17.04.2019

Was man selbst gegen Verspannungen tun kann

Büroangestellte kennen sie, genau wie Kassierer im Supermarkt: schmerzhafte Verspannungen an Nacken oder Rücken. Zum Schutz oder zur Behandlung gibt es Übungen aus der Physiotherapie, ganz einfach für zu Hause. Oder für ... » mehr

Medikamentengabe bei Kleinkindern

07.05.2019

Medikamente fürs Baby in Sauger oder Brei verstecken

Ihre erste Erfahrung mit Medikamenten machen die meisten Kinder schon im Babyalter. Nur allzu häufig stößt die Einnahme jedoch auf Widerwillen. Wie Eltern ihr Kind überlisten, die Medizin trotzdem zu schlucken: » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 03. 2019
12:08 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".