Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Mit Lavendel und Olivenöl eine Heilsalbe selbst herstellen

Eine einfache Salbe gegen Hautirritationen lässt sich mit wenigen Zutaten und etwas Aufwand auch selbst herstellen. Die Creme hält sich einige Monate und ist auch gut als Weihnachtsgeschenk geeignet.



Lavendel
Das ätherische Lavendelöl rundet die Salbe ab.   Foto: Andrea Warnecke

Eine einfache Heilsalbe für trockene oder irritierte Haut ist leicht selbst angerührt. Die Zeitschrift «Naturarzt» (Ausgabe 11/2018) schlägt folgendes Grundrezept vor:

Für circa 50 Milliliter (ml) Salbe erwärmt man in einer Tasse 45 ml Olivenöl und zehn Gramm Kakaobutter in einem Wasserbad bei 40 bis 50 Grad, bis die Kakaobutter geschmolzen ist. Die Tasse dann rund fünf Minuten abkühlen lassen.

Anschließend mit einem Schneebesen fünf Gramm Bienenhonig einrühren, bis die Salbe beginnt einzudicken. Fünf Tropfen ätherisches Lavendelöl runden die Salbe ab. Wer mag, träufelt noch 1 ml Vitamin E hinein. Es konserviert etwas und pflegt trockene und reife Haut, heißt es in der Zeitschrift.

Die Salbe wird am Ende in ein desinfiziertes, trockenes Schraubglas oder einen Salbentopf gegeben. Ist die Salbe vollständig abgekühlt, Glas oder Topf verschließen. Ungekühlt hält sich die Salbe rund drei, gekühlt rund sechs Monate. Wer mehr davon herstellt, kann die übrigen Töpfe gut verschenken.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 11. 2018
11:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Grundrezepte Lavendel Lavendelöl Olivenöl Tassen Vitamin E Weihnachtsgeschenke Zeitschriften Zutaten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wanderer

25.03.2019

Experten rechnen mit vielen Zecken

Der lange, heiße Sommer 2018 war nicht nur für viele Menschen eine Wohltat, sondern auch für Zecken. Wanderer und Urlauber müssen deshalb 2019 besonders aufpassen - und sich vielleicht impfen lassen. » mehr

Frau beim Yoga

26.12.2018

Wie man zu Hause am besten entspannt

Wer den Stress des Alltags hinter sich lassen möchte, kann einen Haufen Geld in einem Luxus-Spa ausgeben. Oder einfach zu Hause bleiben. Denn mit ein paar Kniffen entspannt es sich auch dort ganz gut. Eine Voraussetzung ... » mehr

Augentropfen

30.07.2019

Besser Augentropfen ohne Konservierungsmittel nehmen

Augentropfen sind gerade in Zeiten des Heuschnupfens ein gefragtes Mittel. Doch nicht alle Angebote sind unbedenklich, geschweige denn wirksam. Besonderes Augenmerk liegt auf den Konservierungsmitteln. Auf was man besser... » mehr

Olivenöl in Spanien

14.03.2019

In Spanien lebt es sich am gesündesten

Die Spanier leben neuen Studien zufolge gesünder als alle anderen Menschen der Welt. Auch haben sie eine hohe Lebenserwartung. Eine Hauptrolle spielt dabei die berühmte Mittelmeerdiät. Was machen die Südländer besser als... » mehr

Sonnenbad

28.06.2019

After-Sun-Produkte können kühlen - aber nicht heilen

After-Sun-Produkte versprechen schnelle Hilfe nach dem Sonnenbrand. Öko-Test hat herausgefunden, dass das nur in einem geringem Maße zutrifft. » mehr

Kontaktlinse schützen nicht ausreichend vor Sonne

30.04.2019

UV-Schutz in Kontaktlinsen deckt nicht das ganze Auge ab

UV-Schutz in Kontaktlinsen gibt eine trügerischere Sicherheit. Denn es ist immer nur ein Teil des Auges geschützt. Die Zeitschrift «Öko-Test» hat weiche Monatslinsen genauer untersucht. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 11. 2018
11:42 Uhr



^