Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Demenzkranken mit kleinen Hilfen den Alltag erleichtern

Räumliche Veränderungen sind eine Herausforderung für Demenzkranke und deren Angehörige. Sie sollten daher möglichst behutsam vorgenommen werden. Doch was kann man tun, wenn das Leben in den eigenen vier Wänden schwieriger wird?



Kleine Hilfen im Alltag
Ein Klebezettel mit dem Schriftzug «Herd aus?» kann den Erkrankten helfen.   Foto: Jens Kalaene/dpa

Leben Demenzkranke weiterhin in ihrem vertrauten Zuhause, können Angehörige ihnen mit kleinen Dingen den Alltag erleichtern. So hilft es beispielsweise, wenn sie statt eines ganzen Schlüsselbunds nur einen einzelnen Schlüssel für die Haustür bekommen.

Die «Apotheken Umschau» (Ausgabe 7B/2017) berichtet weiter, dass alternativ farbliche Markierungen der Schlüssel empfehlenswert sind - der Schlüssel bekommt dann dieselbe Farbe wie das dazugehörige Schloss.

Ist die Krankheit fortgeschritten, und die Person zeigt das typische Weglauf-Verhalten, können Angehörige die Haustür hinter einem Vorhang oder einem Rollo verstecken. Ein Glockenspiel an der Tür macht Angehörige außerdem darauf aufmerksam, wenn jemand das Haus oder die Wohnung verlässt.

Grundsätzlich sind Veränderungen für Demenzkranke eine Herausforderung. Räumliche Anpassungen sollten Angehörige also behutsam vornehmen, damit sich der Zustand nicht verschlechtert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 07. 2017
05:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angehörige Demenzkranke Eigenheimbesitzer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Susanna Saxl

21.09.2018

An diese Stellen können sich junge Demenzkranke wenden

Demenz bekommen vor allem ältere Menschen - je höher das Lebensalter, desto wahrscheinlicher ist eine Erkrankung. Mitunter sind aber auch jüngere Menschen betroffen. Das birgt besondere Herausforderungen für sie und ihre... » mehr

Seniorin fährt Auto

12.07.2018

Beratung beim Hausarzt zu Autofahren mit Demenz

Der Verzicht aufs Auto ist für viele Demenzkranke ein schwerer Schritt. Entsprechend heikel ist es für Angehörige, dies anzusprechen. Sie sollen künftig mehr Hilfe durch den Hausarzt bekommen. » mehr

Palliativmedizin

06.04.2018

Zum Sterben nach Hause - Was Angehörige wissen sollten

Wenn keine Therapie mehr hilft, stellt sich die Frage: Wo die letzte Zeit verbringen? Neben Palliativstationen in der Klinik und Hospizen gibt es auch die Möglichkeit, in den eigenen vier Wänden zu sterben. Eine Palliati... » mehr

BGH

28.06.2019

Klinik haftet für seelisches Leid von Angehörigen

Leidet die Gesundheit eines Patienten auf Grund eines Behandlungsfehlers, kann dies bei nahen Angehörigen zu psychischen Problemen führen. Sind sie besonders stark, kann ein Recht auf Schadenersatz bestehen. » mehr

Hilfe für Demenzkranke gewünscht

26.10.2017

DAK: Angehörige von Demenzkranken fordern mehr Unterstützung

Seit die Kanzlerin in einer Fernsehsendung vor der Bundestagswahl mit den Zuständen in der Pflege konfrontiert wurde, bekam das Thema viel Aufmerksamkeit. Doch wie geht die Gesellschaft mit Pflegebedürftigen im Alltag um... » mehr

Pflege

31.01.2019

Viele Probleme mit Einstufung in den Pflegegrad

Braucht ein Familienmitglied plötzlich Pflege, ist dies für die Angehörigen oft eine große Herausforderung. Bereits die Einstufung in den Pflegegrad bereitet vielen Schwierigkeiten. Für Betroffene gibt es verschiedene Be... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 07. 2017
05:05 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".