Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

Knapp zwei Drittel wollen digitale Patientenakte nutzen

Den Weg zum Arzt würden sich viele gern sparen. Tatsächlich könnten zumindest manche Untersuchungen auch aus der Ferne erfolgen, vorausgesetzt, der Arzt hat die notwendigen Daten des Patienten parat. Erstaunlich viele Deutsche halten viel von der Idee.



Arztbesuch
Durch eine elektronische Gesundheitskarte könnten Patienten sich manchen persönlichen Arztbesuch womöglich sparen. Foto: Bernd Weißbrod/dpa  

Welche Vorerkrankungen hat ein Patient, welche Pillen nimmt er, und wo fehlt ihm ein Zahn? All diese Daten sollen künftig auf einer elektronischen Gesundheitskarte gespeichert werden - wenn der Patient dem zustimmt.

60 Prozent der Deutschen wollen dies laut einer aktuellen Umfrage des Branchenverbands Bitkom tun. Auf die Daten können zum Beispiel Ärzte und Krankenhäuser mit Einverständnis des Patienten zugreifen.

Vor allem auf dem Land, wo sich immer weniger Ärzte niederlassen, sei dies von Vorteil, erklärt der Verband. Ältere Patienten, die nicht mehr so mobil sind, könnten dank der mobilen Datennutzung telemedizinisch betreut werden.

Schon jetzt greifen viele auf digitale Gesundheits-Angebote zurück: Fast jeder zweite Smartphonenutzer (45 Prozent) verwendet Gesundheitsapps. 18 Prozent haben Arzttermine schon mal online ausgemacht, 40 Prozent würden dies tun. 14 Prozent lassen sich per SMS oder E-Mail an Arzttermine erinnern, 45 Prozent würden diesen Service nutzen.

Bitkom Research hat für die gemeinsame Umfrage mit der Bayerischen TelemedAllianz 1003 Deutsche ab 14 Jahren befragt. 798 der Befragten nutzen das Internet, 698 auch ein Smartphone.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 04. 2017
04:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arzttermine Digitaltechnik Patientenakten Umfragen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Impfpass

23.01.2020

Wie Impfungen in E-Patientenakten kommen sollen

Bei digitalen Gesundheits-Angeboten soll mehr Tempo her, so will es der Minister. Doch was genau hätten die Patienten zum Beispiel von E-Akten? Konkret wird das nun als Erstes beim wichtigen Thema Impfen. » mehr

Sprechstunde

22.04.2020

Tipps zu Arztbesuchen in der Corona-Krise

Die jährliche Kontrolle, der Termin beim Spezialisten: Viele Arzttermine stehen Monate im Voraus fest. Und jetzt ist da plötzlich diese Pandemie. Soll ich mich trotzdem ins Wartezimmer setzen? » mehr

Digitale Gesundheitsakte «Vivy»

09.03.2020

Viele Menschen sind offen für Gesundheits-Apps

Zum Arzt per Video, die Krankschreibung für den Chef digital und Pillen-Rezepte elektronisch: Viele Deutsche begrüßen Innovationen im Gesundheitswesen. Doch was den Alltagsgebrauch angeht, sind sie oft noch skeptisch - a... » mehr

Medizinforschung via App

24.02.2020

Patienten helfen Forschung via App

Warum verlosen Pharmafirmen teure Medikamente? Sie wollen an Patientendaten gelangen. Denn für die personalisierte Medizin brauchen sie Riesendatenmengen. Auch vom Smartphone. » mehr

Untersuchung nur mit monatelanger Wartezeit?

20.02.2020

Knappe Arzttermine gibt es nur mit Code

Ein Termin beim Hautarzt? Gerne doch - in einem halben Jahr. Damit das nicht passiert, gibt es den Terminservice der Kassenärztlichen Vereinigungen. Wer ihn nutzen will, braucht aber zwölf Ziffern. » mehr

Termine beim Facharzt

07.03.2019

Was tun gegen geplatzte Arzttermine und lange Wartezeiten?

Die große Koalition will gesetzlich Versicherten zu mehr Sprechzeiten verhelfen. Doch wie gut und zuverlässig werden Termine schon genutzt? Ärzte haben da Erwartungen an manche Patienten - die aber auch. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 04. 2017
04:50 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.