Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Anzeige

Weltneuheiten auf dem Hörgeräte-Markt: Die revolutionären Technologien kostenlos als Testhörer zur Probe tragen.



Immer mehr Menschen haben den Wunsch nach gutem Hören

Viele Menschen entscheiden sich viel früher dafür, sich um ihr Gehör zu kümmern. Sie wollen in allen Lebenslagen auf präzises Verstehen und natürlichen Klang vertrauen. Dafür gibt es heutzutage intelligente, digitale Hörgeräte, die genau erkennen, welche Töne verstärkt werden müssen und welche nicht. Dazu gehören optimiertes Sprachverstehen, Smartphone-Verbindung oder innovative Akku-Technik. Hörgeräte sind heutzutage klein und lassen sich bequem tragen. Sie werden speziell an die Ohren angepasst und sind dank neuester Technologie extrem leicht. Durch ein Hörsystem gewinnen die Menschen Ihre Unabhängigkeit zurück. Häufiges Nachfragen und Missverständnisse gehören der Vergangenheit an.

Hörgeräte Möckel - Advertorial - Weltneuheiten auf dem Hörgeräte-Markt 2
Mit der Welt verbunden! Moderne Hörgeräte mit beeindruckendem Klang und kompromissloser Diskretion.  

Dabei sind moderne Hörgeräte keine Frage des Geldbeutels. Die Hörgeräte-Preise variieren nach Leistungsklasse. Hörgeräte mit Digitaltechnik gibt es bereits zum Nulltarif. Allerdings ist es bei über 1.000 Modellen auf den Markt nicht ganz einfach, die richtige Auswahl zu treffen. Die Hörakustiker von Hörgeräte Möckel helfen den Menschen und Ihren Liebsten, das richtige Hörgerät zu finden. „Bei den verschiedenen Modellen auf dem Markt gibt es mitunter deutliche Unterschiede. Im Vordergrund bei der Auswahl stehen bei uns die persönlichen Anforderungen und Wünsche. Denn Hören ist etwas sehr individuelles und jeder Mensch hat andere Anforderungen und Bedürfnisse daran. Bei uns steht deshalb die persönliche Beratung im Vordergrund. Sie bildet die Grundlage für unsere Arbeit“, sagt Peter Möckel, Geschäftsführer von Hörgeräte Möckel.

Hörgeräte Möckel - Advertorial - Weltneuheiten auf dem Hörgeräte-Markt 3
Nah am Menschen: 43 Hörakustiker von Hörgeräte Möckel in Südthüringen arbeiten täglich gerne für Ihr Wohlbefinden.  

Hörgeräte Möckel sucht Testhörer

Da die Hörgeräte-Hersteller ständig an der Weiterentwicklung Ihrer Produkte arbeiten, ist es wichtig zu erfahren, wie die neuesten Hörgeräte und Hörgerätefunktionen von Menschen mit etwaiger Hörminderung und von Hörgerätenutzern beurteilt werden. Daher sucht das 1991 gegründete Familienunternehmen mit seinen 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Südthüringen stets nach interessierten Testhörern. „Unser Ziel ist es seit nun mehr als 25 Jahren, Menschen mit einer möglichen Hörminderung mehr Lebensqualität zu bieten. Aber wir brauchen Rückmeldung von Testhörern, um die Technik der Hersteller noch besser zu machen. Die beste Technik ist menschlich“, ist Peter Möckel überzeugt.

So möchte der Fachbetrieb für Audiologie und Hörakustik sowohl von Hörgeräteträgern als auch von Personen ohne Erfahrungen mit Hörgeräten wissen, wie Neuheiten gerade in anspruchsvollen Alltagssituationen bewertet werden. „Wir suchen stets Testhörer, die moderne Hörgeräte Ihrer Wahl in Ihrer gewohnten Umgebung absolut unverbindlich zur Probe tragen. Falls sich die- oder derjenige nicht ganz sicher ist, ob überhaupt eine Hörminderung vorliegt, ermitteln wir natürlich auch anhand eines kostenlosen Hörtests in nur 15 Minuten das Hörvermögen“, so der Geschäftsführer.

Der Hörgeräte-Test bei Hörgeräte Möckel umfasst in der Regel die folgenden Schritte:
  • Auswahl der passenden Hörgeräte für den Hörgeräte-Test
  • Anpassung der Hörgeräte auf das individuelle Hörprofil
  • Feineinstellung von Klang, automatischen Regelungen und Gerätefunktionen
  • Einweisung in Handhabung, Batteriewechsel und Zubehör
  • Kostenfreies und unverbindliches Probetragen in der gewohnten Umgebung
Hörgeräte Möckel - Advertorial - Weltneuheiten auf dem Hörgeräte-Markt 4
Die neuesten Hörgeräte-Technologien bei Hörgeräte Möckel als Testhörer zur Probe tragen: Zum Beispiel das Phonak Virto B, das weltweit erste maßgeschneiderte Im-Ohr Hörgerät mit biometrischer Kalibrierung.  

Um Testhörer zu werden, können Sie einfach telefonisch einen Termin vereinbaren. Oder Sie besuchen eine Hörgeräte Möckel -Filiale Ihrer Nähe. „Falls jemand nicht in eine unserer Filialen kommen kann, bieten wir auch die Möglichkeit, unseren mobilen Vor-Ort-Service anzufordern. Auch auf unserer Facebook-Seite stehen wir gerne für Fragen zur Verfügung. Egal auf welchem Weg, wir würden gerne viele Interessenten als Testhörer begrüßen“, freut sich Peter Möckel.

Neben der Hörgeräte-Versorgung bietet das Unternehmen auch Gehörschutz an: Das Angebot reicht hier von konfektionierten, preiswerten Stöpseln bis hin zu individuell gefertigten Produkten für Freizeit und Beruf. „Egal ob neueste Hörgeräte oder angepasster Gehörschutz, wir beraten beide Ohren und den Menschen dazwischen“, sagt Peter Möckel.
 
Hörgeräte Möckel im Internet:

www.hoergeraete-moeckel.de 
www.facebook.com/hoergeraetemoeckel
www.instagram.com/hoergeraetemoeckel
www.youtube.com/user/hoergeraetemoeckel
www.twitter.com/hoerenmoeckel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".